3 is ne Party – Fettes Brot am Montag im Zenith München

München, 29.01.14.   LOL, Roflcopter und harte Ironie. Das ist MC Fitti als Vorband und die wissen, wie man Stimmung macht. Oder auch nicht. Man weiß es nicht so genau. Auf jeden Fall muss man lachen und tanzen. Ob aus Lustigkeit oder Mitleid, spielt keine Rolle. MC Fitti heizt ein.

Und dann kommen die Hamburger auf die Bühne, um keinen Spruch verlegen und selbstbewusst wie eh und je. Die Fans können die Texte auswendig und spätestens bei “Emanuela” wird deutlich, dass sich Fettes Brot über Jahre hinweg eine immens große Fanbase aufgebaut haben.

Der Sound war, wie zu erwarten, ein wenig enttäuschend, vor allem im hinteren Teil der Halle. Bombastische Bühnenperformance und textliche Brillanz der MCs konnten darüber jedoch ein wenig hinwegtrösten.

Und es ist wieder 1996. Reime, die man nie vergessen wird. Fettes Brot rappen und singen sich nach wie vor in die Herzen der Fans, feiern die heftigsten Parties auf der Bühne und wissen ganz genau, wer sie sind, was sie dürfen und können.

Hip Hop vom Feinsten also zum Wochenstart – wenn das keine Party war, muss dringend geklärt werden, was ‘ne Party sein soll, wenn nicht Fettes Brot auf Tour.(A.E.)

Fotos Fettes Brot 

Anzeige