Alt-J rocken in der Olympiahalle

alt-jEine fabelhafte Bühnenshow und super Stimmung sind das, was diesen Freitagabend bestimmen.

Mit Marika Hackman und deren melancholischer Musik beginnt die Show und das sehr hippe Publikum geht mit.

Stimmlich sind Alt-J unfassbar gut und die Atmosphäre in der Halle könnte nicht besser sein. Eine abwechslungsreiche Setlist lässt das Publikum mitgehen. Mit ihren Platten „An Awesome Wave“ und „This Is All Yours“ hatten sie sich in die Herzen der Fans gespielt und beweisen beim Konzert, dass Indie-Rock absolut noch nicht out ist.

Die nicht ganz ausverkaufte Olympiahalle feiert die britische Band und die Musik, welche von stillen Momenten hin zu großen, atemberaubenden Hymnen reicht.

Einen kleinen Wermutstropfen hatten einige Besucher zu verkraften, welche beim Einlass nicht durchgelassen wurden: Ihre Tickets hatten sie über Ebay gekauft, doch waren diese wohl gefälscht.

An dieser Stelle weisen wir gerne darauf hin, dass auch über die LifeOnStage-Website Tickets bei München Ticket erworben werden können.(A.E.)

Fotos Alt-J

Fotos Marika Hackman