Alvarez Kings – Im April auf Tour in Deutschland

2012 markierte den Durchbruch der Pop-Newcomer, als ihr Song “No Resolve” vom britischen Traditionssender BBC zur “Single des Jahres” gekürt wurde. Noch im gleichen Jahr begeisterte die vierköpfige Band ihr Publikum auf UK-Festivals wie dem Isle of Wight oder dem O2 Wireless. Hinzu kamen Supportshows für Echosmith, Melanie Martinez oder PVRIS.

Als Alvarez Kings überzeugen die Brüder Simon (Gesang, Gitarre) und Paul Thompson (Bass, Keyboard, Background Vocals), Sean Parkin (Gitarre) und Richard Walker (Schlagzeug) mit ihrem eindrucksvollen Pop-Sound, gespickt mit zeitlosen, analogen Synthie-Klängen und magischen Gitarrenmelodien.

 

 

In Folge ihrer überragenden 2015er EP “Fear To Feel”, veröffentlichen die Jungs noch in diesem Jahr ihr Debütalbum, welches sie im April auch hierzulande live präsentieren werden:

21.04. München, Orangehouse
22.04. Hamburg, Molotow Sky Bar
23.04. Berlin, Musik & Frieden (Blaues Zimmer)
25.04. Köln, Artheater
28.04. Wien (AT), Chelsea

 

foto: warner music