Briana Marela – Album „All Around Us“ vorab im Stream

Briana Marela-coverEs ist die Balance zwischen dem abstrakten und vertrauten, die das Album von Briana Marela aus Seattle so besonders macht. „All Around Us“ wurde nach einem Kinderbuch benannt und zeichnet Brianas Weg durch verschiedene Orte nach, angefangen 2012, kurz bevor sie zu ihrer ersten Tour aufbrach. Während dieser Tour hatte sie einen Auftritt in einer Kunst Galerie in Providence, Rhode Island und traf dort zum ersten Mal den Künstler Scott Alario. Der machte seinen Freund Alex Somers, Sigur Rós und Jónsi Musiker und Produzent, auf Brianas Musik aufmerksam, der daraufhin „All Around Us“ produzierte.

Die Magie dieser Kooperation war schon im bereits veröffentlichten Song „Surrender“ zu spüren, sowie dem aufgewecktesten und direktesten Song des Albums, „Take Care Of Me“. Die akustische und geistige Verbindung des Albums kann natürlich nur im Ganzen erfahren werden, inklusive des wunderbaren und beruhigenden Songs „Dani“ und „All Around Us“, mit seiner inspirierenden Schönheit, in dem es um die Erinnerung an ein verstorbenes Familienmitglied geht, von dem man sich nicht mehr verabschieden konnte. Briana Marela schafft es durchgehend ihre Inspiration aus ihr nahestehenden Personen zu ziehen und setzt damit eine Welle von Emotionen bei ihren Hörern frei.

Bevor „All Around Us“ am 21.08.2015 bei Jagjaguwar / Cargo Records erscheint, kann man sich das komplette Album jetzt schon auf DIY im Vorabstream anhören, zusätzlich gibt es dort auch eine Track by Track Führung durch das Album. Bitte hier entlang: ALBUMSTREAM

 

quelle: off the record