CHVRCHES – Neue Single “Get out” nach zwei Jahren Pause

 

CHVRCHES-Get-Out-CoverDas schottische Elektro-Pop-Trio CHVRCHES meldet sich heute  mit seinem neuen Song „Get Out“ zurück. Es ist die erste neue Single der Band seit der Veröffentlichung ihres von Kritikern hochgelobten zweiten Albums „Every Open Eye“  2015. „Get Out“ – produziert vom 2017 und 2018 mit dem GRAMMY als Produzent des Jahres ausgezeichneten Greg Kurstin (Adele, Sia) – feierte seine Premiere in der Sendung von Annie Mac auf BBC Radio 1 als „Heißeste Platte der Welt“ und ist ab sofort als Streaming und Download bei Virgin Records (UK) bzw. Glassnote Records (USA) und Vertigo / Capitol (GER) erhältlich.

Versteckte Botschaften im Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=LHUKKrcXfJs

Über ihre neue Single sagt die Band: „Mit Greg zu arbeiten war ganz anders als alles, was wir bisher gemacht haben. Aber es war auch unglaublich angenehm. Es fühlte sich an, als sei er schon seit Ewigkeiten Teil unserer Band. Er versucht nicht, dich in eine bestimmte Richtung zu drängen. Er hört einfach nur zu und holt dann das Beste aus dir heraus – wie ein Jedi-Meister. Das Synthie-Riff am Anfang von „Get Out“ war das Erste, was am allerersten Tag mit ihm im Studio entstand.“

 

 

CHVRCHES – das sind Lauren Mayberry, Iain Cook und Martin Doherty. 2013 veröffentlichte das Trio das Album „The Bones Of What You Believe“. Das von sämtlichen Kritikern gefeierte Werk bescherte der Band den Durchbruch und schaffte es u. a. auf die Jahresbestlisten von Pitchfork, Rolling Stone, Billboard und Stereogum. Sein Nachfolger, „Every Open Eye“, erreichte Platz 1 der Alternative Album Charts, Platz 8 der Billboard 200, Platz 7 der Current Album Charts und Platz 1 der Rock Album Charts. Außerdem schaffte es die Band damit in zehn weiteren Ländern in die Top 20. NPR schrieb über das Album: „Every Eye Open“  liefert weder Entschuldigungen noch Kompromisse. CHVRCHES machen tanzbare Musik, aber keine halben Sachen.“ Auch für Entertainment Weekly gehörte das Album zu einem der besten des Jahres.

Frontfrau Lauren Mayberry sprach im Rahmen der Preview 2018 mit Entertainment Weekly über die neue Musik der Band. „Wenn ich mir den Song anhöre, finde ich, es ist das Poppigste, was wir je gemacht haben – aber gleichzeitig auch das Aggressivste und Verletzlichste. Es ging uns darum, uns wirklich in diesen Momenten zu verlieren. Wir wollten, dass in dem, was wir aussagen, echte Menschlichkeit und Persönlichkeit steckt.“

Im Laufe ihrer Karriere haben CHVRCHES weltweit unzählige Konzerte gespielt. Mit jeder ihrer Tourneen erreichten sie dabei neue Höhen und machten einen weiteren Sprung in Richtung der großen Festivals. Auf ihrer letzten Tour zu „Every Eye Open“ spielten CHVRCHES 2016 ein Konzert in der Radio City Music Hall, das ihre Karriere für immer veränderte. Die Band wird bald nach New York zurückkehren und die Tour am 3. Juni beim Governor’s Ball auf Randall’s Island eröffnen.

Außerdem sind bereits Auftritte beim Hurricane und Southside Festival (22.-24. Juni) bestätigt.