Damian Marley präsentiert sein neues Album „Stony Hill“

damien marley coverNach den bereits 2016 veröffentlichten Vorboten „Caution“ und „Nail Pon Cross“ mussten sich die Fans von Damian Marley noch ein Weilchen gedulden: Der jüngste Sohn der Reggae-Legende Bob Marley ließ sich Zeit für sein kommendes Album. Doch nun ist es so weit: Der mit seinem Bruder Stephen Marley gemeinsam aufgenommene Song „Medication“ veröffentlicht am Freitag sein neues Album „Stony Hill“ an. Ein Longplayer voller Reggae- und Dancehall-Highlights wie u.a. eine Zusammenarbeit mit Jay-Z.

 

 

Nach dem massiven Erfolg von „Welcome To Jamrock“(u.a. ein Grammy Award) zeigte Damian Marley, wie wichtig auch der Hip-Hop für seinen Sound ist, als er sich nach ersten gemeinsamen Singles für ein ganzes Album mit Rap-Ikone Nas zusammentat und mit dem New Yorker zu den gemeinsamen Wurzeln von Reggae und Rap vordrang: Ihr 2010 erschienenes „Distant Relatives“-Album ging in den USA in die Top-5 der Albumcharts und mischte auch in Deutschland die Top-40 auf. Danach u.a. Teil der Supergroup SuperHeavy (u.a. mit Mick Jagger, Dave Stewart und Joss Stone), zählte zuletzt der mit Skrillex aufgenommene Track „Make It Bun Dem“ (2012) zu den Highlights seiner Veröffentlichungen – laut dem US-Rolling Stone ein „Monster-Mash-Up aus Dubstep und Dancehall“.