Deaf Wish – Neues Studioalbum erscheint am 07. August

deaf wish_pian_coverDeaf Wish aus Melbourne veröffentlichen am 07. August 2015 mit “Pain” ihr neues Studioalbum auf Sub Pop / Cargo Records in Deutschland. Nachdem Deaf Wish im Oktober 2014 ihre Four-Track Single “St. Vincent’s” veröffentlichten, erscheint mit “Pain” nun ein Album, das mit “On”, “Calypso”, dem Titeltrack “Pain” und der Vorabsingle “Eyes Closed” wieder einige kraftvolle Noiserock Perlen parat hält. Das Album wurde von der Band im Reservoir Studio in Victoria aufgenommen und produziert und anschließend von Mikey Young gemixt und von April Golden im Golden Mastering Studio gemastert.

Stereogum präsentierte mit “Eyes Closed” den ersten Song aus dem neuen Album, den das Magazin wie folgt beschreibt: „”Eyes Closed” beginnt mit dem Sound von Off-White Noise, einem zerbrechlichen Rumpeln, das die Nähte des Tracks öffnet und Raum schafft, um zu etwas noch Finsterem zu werden. Der Song ist eine Erkundung von verschiedenen träumenden Bewusstseinsebenen: “I’m not awake, I’ve got my eyes closed/ I’m sleepwalking, with my eyes closed.” … Es ist ein gewisses Gefühl von Spontanität in diesem Song zu hören, das suggeriert, dass Deaf Wish ihre Songs in kurze, scharfe Momente der Inspiration ausformulieren.”

 

quelle: off the record

Anzeige