Deaf Wish – Neues Video zu “On” erschienen

deaf wish_pian_coverKürzlich erschien mit “Pain” das neue Album der australischen Punkrock Band Deaf Wish auf Sub Pop in Deutschland. Die Veröffentlichung des Albums feiert das Quartett nun mit einem neuen Video zum Track “On”, bei dem Vincenzi Vandella Regie führte. Das Video zeigt die Band in einer surrealen Fernsehübertragung. Auf die Frage, wie Vandella den Inhalt des Musikvideos beschreiben würde, antwortete er: „Regenbögen, Schlangen, Chrom, Champagner. Eine Live-Übertragung aus der Deaf Wish Kathedrale.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Deaf Wish zum ersten Mal in einem Raum zusammenkamen, einigten sie sich auf folgende Grundphilosophie: „Lasst uns nichts machen, das für immer ist. Wenn wir nur für zwei Shows zusammenbleiben, dann soll es so sein.” Von dieser Maxime haben sie sich ein wenig entfernt. Über acht Jahre hinweg hat das Quartett aus Melbourne (Bassist Nick Pratt, Drummer Daniel Twomey, Gitarristin Sarah Hardiman und Gitarrist Jensen Tjhung, von denen jede_r auch singt) eins der lebendigsten Rock-Oeuvres überhaupt angehäuft – ein niemals enden wollender Strom aus schwurbeligen 7Inches und aufreibenden LPs, deren legendäre Liveumsetzung höchst akkurat als „durchgeknallt” umschrieben wurde. Und das alles, obwohl sie die größte Zeit über verschiedene Kontinente hinweg arbeiten und keine Möglichkeit haben sich näher kennenzulernen – außer während der Tourneen.

 

quelle: off the record – foto: Helen Grosse