DJ Moguai – Neuer Remix „Blind ft. Emmi“

mogai remix2015 war sein Jahr! Mit der Debütsingle „Goodbye ft. Lyse“ erlangte der französische DJ Feder weltweit mehrfach Platin- und Goldauszeichnungen. Auf Spotify wurde die Hit-Single bislang 50 Mio. Mal abgespielt. Sein neuester Streich ist nun die Single „Blind ft. Emmi“. Diese erschien vor wenigen Wochen über das Label Warner Music. Nun hat sich der deutsche Musikproduzent und DJ Moguai an die Nummer herangewagt und einen perfekten Remix hingelegt.

In der deutschen Szene ist Moguai schon lange kein Unbekannter mehr. In der Vergangenheit produzierte er u.a. die Sugababes, Girls Aloud und 2Raumwohnung. Dafür erhielt er mehrfach Gold und Platin. 2014 wurde Moguai für seine Clubmusikproduktionen vom größten Online-Plattenvertrieb mit dem „Song of the year“ geehrt.

Moguai verleiht aktuell dem neuesten Deep House Streich des Pariser DJs seinen ganz persönlichen Anstrich und macht die Nummer zu einem clubtauglichen Ohrwurm. Der perfekte Song um mit wippenden Füßen den aktuellen Winter-Blues zu überstehen.

Thematisch wimdet sich Feder mit seiner Single erneut dem Thema Gefühle: „Im Song „Blind ft. Emmi“ geht es um ein Mädchen, das erfährt, dass ihr bester Freund sich in sie verliebt hat“, erklärt Feder. „Es geht um genau diesen Moment, in dem sie realisiert, dass sie nichts davon geahnt hat.“