Aldous Harding

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 20.04.2016
Uhrzeit - 20:30

Location
Feierwerk Kranhalle

Veranstaltung speichern
iCal



Tickets: www.muenchenticket.de

ALDOUS HARDING kommt aus Neuseeland. Genauer gesagt Lyttelton, einem fantastisch in einer Bucht gelegenen Hafenstädtchen auf der Südinsel, ganz in der Nähe von Christchurch. Diese Lage am Meer, umgeben von Hügeln und Bergen, merkt man der Musik der Folk-Sängerin mit der hohen und etwas heiseren Stimme an. Die Gitarre dient der minimalen Unterstützung, auf ihrem Debütalbum kommen Seemannsgeigen dazu, und man meint Möwen schreien und den Wind wehen zu hören. Damit wird man aber den „gothic fairytales“ wie sie selbst ihre Songs nennt, nicht gerecht. Denn schließlich, auch das bekennt die Sängerin, sind all ihre Songs von Angst getrieben. Das habe zwar ein wenig nachgelassen, seit sie nach Melbourne gezogen ist, sie sei aber immer noch die elementare Kraft in ihren Kompositionen. Die Tochter zweier Musiker wollte selbst nie professionell auf die Bühne gehen, bis sie erkannte, dass sie einfach gute Lieder machen kann und der Job als Tierärztin sie emotional destabilisieren würde. Anders gesagt: ALDOUS HARDING ist eine ganz andere Musikerin, als man das sonst kennt, und sie kehrt ihre Gefühle nach außen. Mit ihrem ruhigen, stillen und zurückgenommenen Stil gehört sie zu den Sängerinnen, denen man genau zuhören muss. Aber dann gibt sie übervoll zurück und bedankt sich mit großartigen Songs, mit poetischen Lyrics und mit ihrem wunderschönen neuseeländischen Akzent. Traumhaft.

Mittwoch, 20.04.2016, 20:30 Uhr

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!