30. Donauinselfest mit Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, Louie Austen & Joyce Muniz, Clara Luzia, Mike Candys und Rene Rodrigezz

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 21.06.13
Uhrzeit - Alle Ganztägig

Location
Donauinsel

Veranstaltung speichern
iCal

Jubiläumsdonauinselfest 21. bis 23. Juni wartet mit zahlreichen musikalischen Highlights auf – Rock The Island Contest 2013 ist voller Erfolg

Wien, 05.04.13.  Als Kontrastprogramm zu den eisigen Wintertemperaturen werden pünktlich zur Sommerzeit bereits jetzt erste heiße Highlights zum 30. Donauinselfest bekanntgegeben. Passend zu seinem runden Geburtstag wird Europas größtes Open Air Festival bei freiem Eintritt, veranstaltet von der SPÖ Wien, mit zahlreichen brandheißen musikalischen Acts, schweißtreibenden Sport- und Action-Shows und einem herzerwärmendem Familienprogramm aufwarten.

Als erste sechs Acts präsentieren wir niemand geringeren als die Austropop-Legenden Wolfgang Ambros und Reinhard Fendrich, Amadeus-Preisträgerin Clara Luzia, Electro House-Ikone Mike Candys sowie Austrian Dance Award-Gewinner Rene Rodrigezz. Und mit dem gemeinsamen Auftritt von Ausnahmestimme Louie Austen und Kult-DJane und -Sängerin Joyce Muniz erwartet die Besucherinnen und Besucher des Inselfestes eine Crossover-Show der Extraklasse.

Zum 30. Jubiläum holt sich das Donauinselfest zwei der ganz Großen des Austropop auf die Wien Energie / Radio Wien / Hitradio Ö3 Fest -Bühne: Rainhard Fendrich gibt dort seine größten Hits sowie ganz neue Songs aus dem im Mai erscheinenden Album “Besser wird’s nicht” zum Besten. Ein musikalischer Bogen von der Vergangenheit bis heute, mit Liedern zum Mitsingen wie “Macho Macho” genauso wie neue hitverdächtigen Nummern wie “Schön shoppen”, bis zur Hymne “I am from Austria”! Sommer, Donauinsel und Fendrich – Besser geht’s nicht!

donauinselfest 22.06.12

Der von Joesi Prokopetz geschriebene Song “Da Hofa” bildete den Startschuss für die Karriere eines der bedeutendsten österreichischen Musiker der Gegenwart. Wolfgang Ambros gilt als einer der Begründer des Austropop, Lieder wie “Es lebe der Zentralfriedhof” oder die Rockoper “Der Watzmann ruft” sind aus der Geschichte der österreichischen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Daher ist klar, dass diese Legende und dieser Stimmungsgarant auf dem großen
Jubiläumsdonauinselfest nicht fehlen darf.

Mike Candys – inzwischen einer der wichtigsten Electro House Produzenten Europas wird die PULS 4 Electronic Music – Insel mit Dance-Hammern wie “One Night In Ibiza” zum Beben bringen.
Der internationale Superstar produziert nicht nur fantastische Dance Nummern, sondern betreibt auch sein eigenes erfolgreiches Plattenlabel “Wombat Music” bei dem er die meisten seiner Stücke
veröffentlicht. Klar, dass bei seinem Auftritt auch Ohrwürmer “2012 (If The World Would End)” nicht fehlen werden.

Mit Rene Rodrigezz wird einer der erfolgreichsten österreichischen DJs, Produzenten und Remixer, die Turntables der spark7 /ENERGY – Bühne zum Glühen bringen. Garantiert ist, dass Rodrigezz die Massen mit seinen unvergleichlichen DJ Sets, seinen Bootlegs und seinen eigenen Tracks begeistert. Nach zahlreichen Single Releases rund um den Globus, erschien im März 2011 das erste Album “Crank, but Sexy” und 2011 erhielt Rene Rodrigezz den Austrian Dance Award in der Kategorie “Best Remixer”!

Ein weiteres Highlight erwartet die Besucherinnen und Besucher des 30. Donauinselfestes auf der Bank Austria / Radio FM4 / Planet.tt – Insel: Die Amadeus Award-Gewinnerin Clara Luzia. Die Wiener
Singer/Songwriterin startete ihre Solokarriere 2005, insgesamt hat die Gründerin des Labels “Asinella Records” bereits fünf Alben und zwei Eps veröffentlicht. Das neueste Album “We Are Fish” kommt nun in voller Bandbesetzung und wesentlich rockiger als gewohnt daher. Man darf sich also auf ein unvergessliches Musikerlebnis freuen.

Die EUTOPIA DJ / VJ – Bühne wird am großen Jubiläumsfest mit einem Crossover-Act der Superlative aufwarten. Den 67-jährigen internationalen Kult-Künstler Louie Austen – und die kaum halb so
alte, aus Sao Paulo stammende Produzentin, DJane und Sängerin Joyce Muniz (Amadeus Song des Jahres 2010!) als mitreißendes Duo. Denn eines haben sie gemeinsam: hohes musikalisches Talent und die Liebe zur Vielfalt der elektronischen Tanzmusik. Genau aus diesem Grund performen sie gemeinsam auf der EUTOPIA DJ / VJ – Bühne eine
Live-Show, die das Stimmtalent von Austen und die DJ-Skills von Joyce zu einer Symbiose führt, die furiose Stimmung garantiert!

Diese sechs musikalischen Gustostückerl, bilden natürlich nur einen ersten kleinen Vorgeschmack auf das 30. Donauinselfest. Denn eines ist klar: Im 30. Jahr seines Bestehens wird Europas größtes Open Air Festival bei freiem Eintritt mit zahlreichen Highlights aufwarten. Um die Spannung noch etwas zu steigern, noch ein kleiner Hinweis: Auf der Radio Arabella / Schlager & Oldies – Bühne darf mit einigen Überraschungs-Schmankerln gerechnet werden.

Vierter Rock The Island Contest presented by PULS 4 ist voller Erfolg

Der Rock The Island Contest presented by PULS 4 findet heuer bereits zum vierten Mal statt und erfreut sich – nach dem sensationellen Erfolg der letzten Jahre – auch 2013 größter Beliebtheit. Am 15. März ist der Startschuss gefallen und schon jetzt haben sich über 360 junge Künstlerinnen und Künstler bzw. Bands auf http://donauinselfest.at/angemeldet. Bis zum Anmelde- und Votingschluss am 12. Mai 2013, 24:00 Uhr kämpfen diese um die einmalige Chance, eine der drei beliebtesten Bühnen des Donauinselfestes für 30 Minuten zu rocken.

quelle: Veranstalter – SPÖ Wien

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!