Andy Shauf

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 27.02.2017
Uhrzeit - 20:30

Location
Milla

Veranstaltung speichern
iCal



Keine Panik, der kanadische Songwriter aus Regina in der klangvollen Provinz Saskatchewan ist keiner jener Booty-Shake-Party-Proleten. Wenn ANDY SHAUF ein Album mit den Worten „The Party“ überschreibt, dann kann man sicher sein, dass er eher zum melancholischen Slowdance als zum Twerken aufs Parkett bittet. Denn es sind vor allem die langsamen, eindringlichen Melodien à la Elliot Smith, Badly Drawn Boy oder The Shins, die ANDY SHAUF beherrscht und mit seiner weichen, weisen Stimme direkt durch die Gehörgänge ins Herz schickt. Der fast manisch schreibende Songwriter, der für sein Debüt „The Bearer Of Bad News“ einst angeblich 100 Lieder schrieb und diese auf die elf besten heruntersiebte, hat auf „The Party“ ein Personal versammelt, mit dem man nur zu gerne ein Album und einen Konzertabend verbringen will: Der Magier („The Magician“), dessen überzeugendster Trick die zitternden Hände sind. Der Raucher „Alexander All Alone“, der stolz seine letzte gerauchte Packung Zigaretten ankündigt – und nach der letzten Kippe daraus tot umkippt. Und die wundervolle Martha aus „Martha Sways“, die fast exakt so aussieht, wie die Ex, die du nie überwunden hast. Diese Charaktere und viele weitere Songs aus seinem Oeuvre bringt der Kanadier im Februar auf Deutschlandtour. Zur Einstimmung kann man sich derweil allerdings auch das brandneue Video zu „Quite Like You“ anschauen, eine animiertes Meisterstück, bei dem Musiker und Künstler Chad VanGaalen eine eher amüsant-bizarre Interpretation inszeniert hat, in der feierwütige Mutanten und Aliens in schrägen Kostümen eine Party schmeißen.

Tickets: www.muenchenticket.de

 

Präsentiert von intro, kulturnews, ByteFM, MusikBlog.de, Bedroomdisco und curt.

Support: Tasseomancy

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!