Arliss Nancy – Tour 2016

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 11.05.2016
Uhrzeit - 20:00

Location
Sunny Red, Feierwerk

Veranstaltung speichern
iCal



Tickets: www.muenchenticket.de

Ein weiterer Anwärter auf das Rock Album des Jahres 2016: Mit „Greater Divides“ von Arliss Nancy kommt endlich der lang ersehnte Nachfolger von „Wild American Runners “ auf Gunner Records raus!

Während 2013/2014 noch ihr Debut „Simple Machines“ und „Wild American Runners“ hierzulande innerhalb eines Jahres veröffentlicht wurde, kommt nun der lang erwartete nächste Streich mit „Greater Divides“. Wurde Co Songwriter und Autor Kyle „G.B.“ Oppold bei den vorherigen Releases noch als Basser eingeführt, scheint er die Band nun so ein alter Hase zu sein, dass hier vielleicht ihre homogenste Platte eingespielt wurde. Ist er doch nach wie vor die treibende Kraft der Band.

Was ist neu? Die Platte ist mehr Rock!!! Eindeutig wurde bei dieser Platte ein grösseres Augenmerk auf den Rock Faktor gelegt und die Americana Zutaten wurden etwas zurück gefahren, ohne sie zu sehr zu vernachlässigen. Herausgekommen ist dabei eine spritzige unglaublich gute Rockplatte, die ihres gleichen sucht. (Sie spielen hier schon in einer eigenen Liga). Mit der Erkenntnis, dass Sänger Cory Call einfach die beste Stimme hat, die es derzeit in diesem mit rauhen, rauchigen Stimmen vorgetragenen Punk/Rock gibt.

Die grossartige Mischung ihres Sounds schulden sie dabei zu 2 gleichen Teilen Americana Roots Rock und ehrlichen, erdigen, bärtigen Punk Rock. Gegründet in Fort Collins/Colorado/USA in 2007 von dem Singer/Songwriter Cory Call werden die Einfachheit des klassischen amerikanischen Songwriters den Feinheiten und Nuancen eines belesenen und zurückgezogenen Dichters gegenüber gestellt.

Fans von Bands wie Two Cow Garage, Lucero, The Hold Steady,The Gaslight Anthem, werden gleich begeistert sein von diesem Album, aber das anspruchsvolle Ohr wird feststellen, dass es Andeutungen einer Vielzahl von Einflüssen über die Musik des Mittleren Westens der USA und Pop Punk bis hin zu den Balladen von Bruce Springsteen gibt.

präsentiert von: Sparta Booking, LifeOnStage®.Net, Visions

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!