Goya Royal

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 20.10.2016
Uhrzeit - 20:30

Location
Milla

Veranstaltung speichern
iCal



Tickets: www.muenchenticket.de

Kraut-Pop aus München mit deutschen Texten über das alltägliche Unglück im Glück.
Das Quartett um den feinsinnigen Songwriter Michael Kröger lötet Kleinteile der Popkultur zu bezaubernden Kunststücken zusammen. Die zurückhaltenden Songs erzählen kleine Alltagsgeschichten mit im Abgang zartbitterer Note. Klingt wie Erdmöbel mit mehr PS3 So eine Mischung aus Latin und Shoegazer-Musik. Aggressiv-Retro mit Staubsauger-Gitarre. So ähnlich würden Element of Crime vielleicht klingen, wenn sie wie Goya Royal in München leben würden. Und so steht Bandleader, Sänger, Texter und Gitarrist seinem Duisburger Pendant Tom Liwa (Flowerpornoes) auch in Sachen Geist, Seele und Musikalität in keinster Weise nach. Schließlich verstehen es wenige so wie er, seine mitunter bissigen Texte in solch zärtliche Melodien zu kleiden.

Am 7.10.2016 veröffentlichen wir unseren dritten Longplayer „Zweite Sahne“ in Eigenregie unter Junkfood Records. Zu beziehen direkt über unsere Homepage oder digital über goyaroyal.bandcamp.com sowie alle weiteren üblichen Verdächtigen. Michael Kröger singt und spielt Gitarre, Mundharmonika und Mandoline, und schreibt die Musik und Texte für GOYA ROYAL. Wompl spielt Bass. Frank Selzle spielt elektrische Gitarre, Melodika und Glockenspiel. Karin Reuter spielt Schlagzeug.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!