LEA

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 27.04.2016
Uhrzeit - 21:00

Location
Milla

Veranstaltung speichern
iCal



Tickets: www.muenchenticket.de

LEAs Texte sind Vergrößerungsgläser. Mikroskopisch seziert sie Stimmungen, erlaubt sich dabei, das große Ganze aus dem Auge zu verlieren, erlaubt sich, im Zentrum ihres eigenen Lebens zu stehen.

Für LEA waren das vor etwa acht Jahren die ersten Schritte ins Blickfeld. Fünfzehnjährig veröffentlichte sie damals erste Videos auf YouTube, zaghaft in der Selbstdarstellung, dabei bestechend selbstverständlich. Auch als die Videos Klicks um Klicks zu sammeln begannen, blieb der Fokus auf ihrem Klavier, ihrer Stimme, ihren Worten. Der Zugang zu LEAs Musik gelang dem Zuhörer schon zu Zeiten ihrer ersten Videos, gerade weil sie aufrichtig und bis zur letzten Konsequenz persönlich waren.

„Ich hab kein Problem, mit mir selbst zu reden / Hab nur ein Problem damit, mich zu verstehen“, singt LEA. Das ist treffend, entwaffnend, so schmerzlich wie wunderschön. Dieser Satz könnte die Essenz von „Vakuum“ sein. Auf ihrem Debütalbum, das demnächst bei Four Music erscheinen wird, sucht die junge Sängerin das Selbstgespräch, stößt an Grenzen und geht darüber hinaus, verzweifelt und wächst an sich selbst.

Mittwoch, 27.04.2016, 21:00 Uhr

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!