Okta Logue

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 06.10.16
Uhrzeit - 21:00

Location
Feierwerk Kranhalle

Veranstaltung speichern
iCal

Tickets: www.muenchenticket.de

Bereits im Vorfeld ausverkauft ist das Konzert mit OKTA LOGUE am kommenden Samstag (07. Mai 2016) in der Milla. Fans müssen sich aber nicht grämen, kommt die Band doch am 6. Oktober 2016 erneut nach München, in die Kranhalle.

Indierock mit einem psychedelischem Touch – dafür stehen OKTA LOGUE aus Darmstadt. Seit ihrem letzten Album “Tales Of Transit City” (2013) hat sich viel getan. Durch ihre außerordentliche Livequalität erspielten sie sich nicht nur viele Kritiker- und Musikfan-Herzen, sondern konnten darüber hinaus mit Künstlern wie Neil Young und mit der target-Band Portugal. The Man auch international touren – bis in die USA, wo das New Yorker Label The End Records das Album releaste.

Nun ist das neue Album “Diamonds And Despair” (Virgin/Universal) im Kasten und wird im Rahmen einer kleinen feinen Clubtour erstmals live präsentiert. Große, ausgefeilte Songs, die darauf warten, auf die Welt losgelassen zu werden.

Musikalisch pendeln Okta Logue zwischen Sechziger-Rock, Indierock und Seventies-Progressive. Die „Visions“ fand in ihrer CD-Kritik zum Debütalbum “Ballads Of Burden” den schönen Vergleich: „Mit ihren Songs saugen Okta Logue dem dick gewordenen 60s-Rock so viel Fett weg, dass selbst Pink Floyd am Ende wieder nach Indieband klingen.“Gefeiert wird die Band übrigens auch für ihre selbstproduzierten Videos. So räumte etwa der exzentrische Clip zum Song „Bright Lights“ bei verschiedenen Filmfestivals diverse Awards ab.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!