Touché Amoré

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum - 06.02.17
Uhrzeit - 20:00

Location
Feierwerk Hansa 39

Veranstaltung speichern
iCal

2017 startet mit echten Highlights für die Freunde nachhallender Live-Erlebnisse: Das kalifornische Post-Hardcore-Quintett TOUCHÉ AMORÉ bringt sein gefeiertes neues Album zum Jahreswechsel auf unsere Bühnen. Dass die Band aus L.A. für individuelle Qualität steht, bewies sie zuletzt im Rahmen der hochkarätig besetzten Together-Fest-Tournee an der Seite von Größen wie Gorilla Biscuits und Modern Life Is War. Am 6. Februar 2017 sind TOUCHÉ AMORÉ auch in München zu sehen: im Feierwerk!

Mit Veröffentlichung ihrer noch jungen Platte haben sich TOUCHÉ AMORÉ noch weiter vorne im stilsicheren Zirkel zwischen Indie und Hardcore positioniert: Hierzulande ging es für die kalifornische Band dank ihrer leidenschaftlichen Songs zwischen beständig aufflackernder Hoffnung und tragischer Schwermut bis auf Platz #34 der offiziellen Longplay-Charts.

“Stage Four” präsentiert die Band tiefgründiger denn je und stellt in puncto Songwriting und Griffigkeit eine deutliche Weiterentwicklung dar, die sich auch im Live-Rahmen manifestiert. Mit jeder Menge positiver Energie im Gepäck lässt die kalifornische Ausnahmeband auch das Münchner Feierwerk leuchten!

Im Vorprogramm ist die aus Boston stammende Melodic-Hardcore-Band Angel Du$t zu sehen. Über die Band schrieb Stereogum:

“Angel Du$t, like Turnstile and Trapped Under Ice, are very much a hardcore band. They play fast, they riff heavily, and they’re big on chanted bark-along choruses. But Angel Du$t also write the sorts of hooks that would’ve burned up alt-rock radio 20 years ago. At times, Angel Du$t sound something like the way the Foo Fighters might sound if all the members of that band suddenly decided that they wanted to go back to making the sort of music they all grew up making.”

Tickets: www.muenchenticket.de

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!