FEDER – Remix-EP „Blind ft. Emmi“

Blind_2400_RemixEPMit Release seiner Single „Blind ft. Emmi“ sorgte der französische DJ-Superstar FEDER bereits vor wenigen Wochen für Furore rund um den Erdball. Am vergangenen Freitag nun endlich, ist die sechs Tracks starke Remix-EP „Blind ft. Emmi“, die unter anderem mit Tunes von dem deutschen Musikproduzenten und DJ Moguai sowie Deejane-Diamant Danielle Diaz aufwarten kann, erschienen. Erhältlich ist die EP ab sofort als digitaler Tonträger in allen Stores.

Soundcloud

Moguai und Danielle Diaz sind nur zwei der Namen, mit der sich der neuste Streich von DJ FEDER rühmen kann. Für seine Remix-EP hat sich der unangefochtene DJ-Superstar aus Frankreich, der auf mehrfache Platin- und Goldauszeichnungen zurückblicken kann, auch das Produzenten- und DJ-Duo Synapson sowie den deutschen DJ Oliver Moldan mit ins Boot geholt.

Mit grandiosen Hands-up-Tunes, die unterschiedlicher nicht sein könnten, technoiden Synthies und einer Mischung aus deepen und basslastigen Beats, lässt die EP ohne Zweifel die Herzen eines jeden Deep-House und EDM-Verfechters höher schlagen. Und vor allem lädt „Blind ft. Emmi“ nicht nur dank der eingängigen Hook „Dance here, come in, come in, come in“ pünktlich zum Wochenende zum grooven im nächsten Club ein.

Thematisch wimdet sich Feder mit seiner brandneuen Single einmal mehr dem Thema Gefühle: „Im Song „Blind ft. Emmi“ geht es um ein Mädchen, das erfährt, dass ihr bester Freund sich in sie verliebt hat“, erklärt Feder. „Es geht um genau diesen Moment, in dem sie realisiert, dass sie nichts davon geahnt hat.“

Die Remix-EP „Blind ft. Emmi“ von DJ Feder ist am 12. Februar 2016 über das Label Warner Music erschienen. Die EP ist als digitaler Tonträger in allen Stores erhältlich.