FEIERWERK München – Das Programm im Juni 2015

mixerLITURGY (02.06.2015 | Kranhalle – AK: 15,00 Euro | VVK: 12,00 Euro zzgl. Gebühr)

Als “Transcendental Black Metal” oder auch “Blackgaze” bezeichnet die Brooklyner Band ihre Musik, die sich in einem geheimnisvollen Raum zwischen Avant-Rock, Postrock, Black Metal, Gesamtkunstwerk und schamanischem Ritual entfaltet. Einlass: 20:00 Uhr

“DEINE STIMME GEGEN ARMUT” FESTIVAL (04.06.2015 | Hansa 39 + Kranhalle – Eintritt frei)

Am 03. und 04.06. findet in München der “Internationale Gipfel der Alternativen” statt. Ergänzend dazu gibt es im Feierwerk am Donnerstagabend – bei freiem Eintritt – das Festival “Deine Stimme gegen Armut”. Neben einem gemischten Live-Programm – mit z.B. RAINER VON VIELEN – sorgen auch MUNICHOPENMINDED und die Berliner ECKE PRENZ für ein Grenzen sprengendes Party-Programm.

RED FANG (08.06.2015 | Hansa 39 – AK: 22,00 Euro | VVK: 18,00 Euro zzgl. Gebühr)

Ihre Musik ist dreckig, catchy, mit viel Fuzz und Wah-Wah ausgestattet und bedient tempomäßig die ganze Palette zwischen rockig und doomig. Einlass: 19:30 Uhr

“ST. HELENA DOOMFEST V” (13.06.2015 | Kranhalle – VVK: 17,00 Euro zzgl. Gebühr)

Seit 2010 bietet das DOOMFEST jedes Jahr der wachsenden Fangemeinde in München ausgewählte, internationale und deutsche Bands aus der Doom- und Stonerrock-Szene. Der Schwerpunkt liegt bei “langsam, schwer, tiefer gestimmt”. Mit WEEDEATER + SUN WORSHIP + TODAY IS THE DAY + THAW + NIGHTSLUG!

RUSSIAN CIRCLES (18.06.2015 | Hansa 39 – AK: 20,00 Euro | VVK: 17,00 Euro zzgl. Gebühr)

RUSSIAN CIRCLES treiben die Metalsounds, den Krach und das Geprügel auf die Spitze. Einlass: 20:00 Uhr

HIGH ON FIRE (24.06.2015 | Hansa 39 – AK: 25,00 Euro | VVK: 20,00 Euro zzgl. Gebühr)

Ungeheuer heavy und sehr aggro verbindet das Power-Trio aus Oakland Stoner-Doom mit alles niederwalzendem Metal. Einlass: 20:00 Uhr

Im Farbenladen zeigen wieder junge Fotograf_innen was sie drauf haben. In der Ausstellung „BEZIEHUNGSWEISE“ (06.06. – 28.06.2015) setzen sich die Künstler_innen in ihren Arbeiten mit den subtilen Prozessen auseinander, die ablaufen, wenn wir jemanden lieben.

www.feierwerk.de

 

quelle: feierwerk e.V.

Anzeige