Feierwerk München – Veranstaltungen im Dezember

MOMENTS (Ausstellung im Farbenladen | 04.-20.12.2015 – Eintritt frei)

Was macht das besonders Charakteristische, Einmalige und vielleicht Unterwechselbare eines Konzerts aus? FLORIAN SCHNEIDER arbeitet in seinen Fotografien die vielen Details und Gegensätzlichkeiten eines Moments heraus und lässt die kurzen erinnerungswürdigen Augenblicke auf der Bühne und um uns herum für den Bruchteil einer Sekunde stillstehen. Die Vernissage zur Ausstellung findet am Freitag, den 04.12. von 18 bis 22 Uhr statt.

THE ADICTS (01.12. | Hansa 39 – VVK: 16 Euro zzgl. Geb | AK: 19 Euro)

Langjährige Fans und Leute, die THE ADICTS gerade erst entdeckt haben, genießen den hochtourigen Powerpop-Punk gleichermaßen. Uptempo und Upbeat sowie unbeschwerte, oft sarkastische Texte kennzeichnen ihre Musik.

THE INTERNET (01.12. | Kranhalle – VVK: 15 Euro zzgl. Geb. | AK: 18 Euro)

Samtiger Neo-Soul, Alternative R ‘n’ B, eine kräftige Ecke HipHop, dunkler, dreckiger Funk, was auch immer: Auch wenn es vielleicht kein treffendes Etikett gibt, muss man den Sound der Band einfach lieben.

THE BROWING (09.12. | Kranhalle – VVK: 18 Euro zzgl. Geb. | AK: 22 Euro)

Die Band um den ehemaligen “As Blood Runs Black”-Sänger Jonny Mcbee absorbiert Einflüsse aus dem Spektrum des extremen Metal mit Hardstyle, Trance, Electronica und Dubstep.

EGOTRONIC (12.12. | Hansa 39 – VVK: 14 Euro zzgl. Geb. | AK: 17 Euro)

Aus Elektrogeballer wird Garagenpunk. Mit geschrammelter und verzerrter Gitarre, bollerndem Bass, Schlagzeuggeprügel und knarzigen Analog-Synths machen EGOTRONIC jetzt organischen Radau

UMSE (13.12. | Hansa 39 – VVK: 13 Euro zzgl. Geb. | AK: 16 Euro)

Nur 14 Monate nach “Kunst für sich” ist UMSE bereits mit einem neuen Album am Start und bleibt seinem ehrlichen Ruhrpott-HipHop ohne Getue und Schnickschnack treu.

YOUNG CHINESE DOGS (18.12. | Hansa 39 – VVK: 13 Euro zzgl. Geb. | AK: 16 Euro)

Nach der ausverkauften Show in der Kranhalle am 16. Oktober gibt die Band mit befreundeten Musikern kurz vor Weihnachten eine Zusatzshow und wird erneut ihre Fans mit Americana und Isar-Folkrock-Klängen verzaubern.

Weitere Highlights: FEHLFARBEN [03.12.) | BROTHERS IN ARMS (05.12.) | AVEC LE SOLEIL SONTANT DE SA BOUCHE (06.12.) | SOMEDAY JACOB (07.12.) | TAYMIR (08.12.) | QUEEN KWONG (09.12.) | TEMPLETON PEK (10.12.) | KRAUTSCHÄDL (11.12.) | KISS THE ANUS OF A BLACK CAT (12.12.) | JOHN GARCIA (13.12.) | CURSE (15.12.) | BRIAN LOPEZ (16.12.) | JAN HEGENBERG (19.12.) | LOS FASTIDIOS (29.12.)

Alle Veranstaltungen im Überblick und weitere Info’s zum Feierwerk e.V: gibt es beim Feierwerk e.V. .

Anzeige