Feierwerk München – Veranstaltungen im November

feierwerkPRODUCT VISION / ILLUMINATA NOCTA EST (Sa. 02.11. bis Sa. 30.11.2019, Ausstellung im Feierwerk Farbenladen | Eintritt frei)

Mit PRODUCT VISION / ILLUMINATA NOCTA EST präsentieren die beiden Ingolstädter Künstler René Arbeithuber und Alexander Schuktuew ihre erste gemeinsame Ausstellung. René Arbeithuber fährt mit PRODUCT VISION die Kontraste hoch: alt gegen neu, analog und digital, schwarz/weiß vs. Farbe, Nostalgie/Future, Realismus vs. Abstraktion. Alexander Schuktuew widmet sich mit seiner Serie ILLUMINATA NOCTA EST der Frage nach Durchblick und Draufsicht. Wer sieht heute was? Wer lässt wen was und wann sehen?

Die Vernissage findet am 02.11. von 18 bis 22 Uhr statt, vom 03. bis 30.11. ist die Ausstellung dann immer samstags und sonntags von jeweils 14 bis 18 Uhr geöffnet.

SOUND OF MUNICH NOW 2019 (Fr. 08.11. + Sa. 09.11.2019, Café Kranhalle + Kranhalle + Orangehouse + Hansa 39 | Eintritt frei)

Es wird wieder groß! Die elfte Ausgabe des SOUND OF MUNICH NOW Festivals im Feierwerk bietet am Freitag, den 08.11. und Samstag, den 09.11.2019 ein Liveerlebnis der besonderen Art. Mehr als 40 Bands und Künstler*innen, DJs und VJs präsentieren Münchens lebendige, aktive und aufregende Musikszenen in ihrer Vielfalt an Klängen und Stilen. Der Eintritt ist frei!. SOUND OF MUNICH NOW ist eine Bestandsaufnahme und stellt zugleich ganz viel Neues und Eigenes vor. Kaum ein anderes Festival bringt eine derartige Vielfalt an Stilen und ein total heterogenes, offenes, neugieriges Publikum zusammen. Mit dem Festival bieten die Süddeutsche Zeitung und das Feierwerk eine Plattform für den Austausch der Musikszenen und zeigen, was man tun muss, damit diese musikalische Kreativität, diese Klasse in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

WAVING THE GUNS (Fr. 15.11.2019, Hansa 39 | VVK: 17 Euro zzgl. Gebühr)

Bei WTG geht es um die Artikulation von Antithesen zum Normalität werdenden Schwachsinn, um Übertreibungen und Understatement, um Gepöbel und Reflexion und darum, Scheißelabern mit Haltung zu verweben. Meinungsäußerung und Auseinandersetzung sind wichtiger Bestandteil, ebenso aber Entertainment und schlichtweg Bock auf Musik. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr.

 LEPROUS (Di. 19.11.2019, Freiheiz | VVK: 24 Euro zzgl. Gebühr)

Großartiger Progressive Rock aus Norwegen! Nachdem LEPROUS erste Erfolge als Backing Band von Ihsahn, dem früheren Frontmann von “Emperor”, feiern konnten, ging es für die Norweger immer weiter nach oben in den Progressive-Rock-Olymp. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr.

 DASHBOARD CONFESSIONAL (Di. 19.11.2019, Hansa 39 | VVK: 18 Euro zzgl. Gebühr – AK: 25 Euro)

Nach mittlerweile über 20 Jahren im Musik-Business können DASHBOARD CONFESSIONAL auf eine erlebnisreiche Karriere zurückblicken: Sieben Alben, unzählige Liveshows, davon eine Tour als Opener von “Bon Jovi”. Längst ist die Band ein fester Name in der Szene. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr.

THE BROS. LANDRETH (Sa. 23.11., Orangehouse | VVK: 22 Euro zzgl. Gebühr)

Zwei Brüder, die grandiosen Country und ihr brandaktuelles Album dabeihaben: THE BROS. LANDRETH. Mit Slide-Gitarren-Gott Sonny Landreth sind die Brüder David und Joey Landreth weder verwandt noch verschwägert, doch die Gleitgitarre beherrschen auch sie. Einlass ist um 19:30 Uhr, Beginn um 20:30 Uhr.

GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR (So. 24.11.2019, Technikum | VVK: 28 Euro zzgl. Gebühr – AK: 32 Euro)

Großartiger Postrock aus Kanada! GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR begann zusammen mit Efrim Menuck, Mauro Pezzente und Mike Moya in den frühen 90er Jahren in Montréal die ersten Shows zu spielen. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr.

MY SLEEPING KARMA (Mo. 25.11.2019, Hansa 39 | VVK: 22 Euro zzgl. Gebühr)

Psychedelic-Rock aus Aschaffenburg: MY SLEEPING KARMA haben ein neues Album im Gepäck. Es ist das erste Live-Dokument in der zehnjährigen Bandgeschichte. Der Titel „Mela Ananda“ steht für eine fröhliche Zusammenkunft oder ein ausgelassenes Fest. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr.

Hier findest Du alle Veranstaltungen im Überblick und weitere Info’s zumFeierwerk e.V..

Anzeige