Frischer Wind bei Radio Feierwerk

Feuer und Brot
© Inken Rauch

Neue Szene-Sendungen „Feuer & Brot“ und „KreWEEK“ 

Seit Ende Mai sendet Radio Feierwerk 92,4 durch eine Ausweitung der Frequenz auf UKW freitags von 21 Uhr bis samstags 24 Uhr sowie sonntags von 6 bis 9 Uhr und auf DAB+ von Freitag 24 Uhr bis Sonntag 24 Uhr. Die neue Sendezeit wurde unter anderem mit zwei ganz besonderen Schmankerln gefüllt: den Sendungen „Feuer & Brot“ und „KreWEEK“.

In ihrem Podcast „Feuer & Brot“ unterhalten sich die beiden Freundinnen Alice und Maxi jeden zweiten Freitag im Monat von 21 bis 22 Uhr über gesellschaftspolitische, feministische und popkulturelle Themen, die sie selbst bewegen, interessieren oder auch ärgern. „Maxi und ich sind seit 17 Jahren befreundet und führen seit sieben Jahren eine ‚Fernfreundschaft‘, die wir mit Telefonaten aufrechterhalten. Und genau diese wollten wir auch einfach mal festhalten“, erzählt Alice. „Wir glauben, dass Gespräche mit der Person des Vertrauens die ehrlichsten sind, die aber nie an die Öffentlichkeit dringen.“ Und so war die Idee geboren! Vorab wird gut recherchiert und Fakten werden geprüft. Anschließend in einem Skype-Telefonat zwischen Berlin und Hamburg, ihren Wohnorten, die Standpunkte diskutiert und Gedanken ausgetauscht.

 

 

In ihrer reinen Talksendung geht es dann mal um die Frage, warum sich Frauen so selten dazu äußern, wie sie zum Teil im deutschen HipHop dargestellt werden oder auch einfach um die Periode der Frau. Sie wirken dabei nicht verbittert, sondern unterhalten sich eher auf eine leichte und für jede und jeden zugängliche Art. „Ich bin der Meinung, dass solche feministischen Formate viel zu selten vorkommen und gerade der Frauenblick auf manche Themen in den Medien oft unterrepräsentiert ist“, sagt Esther Diestelmann, Chefredakteurin von Radio Feierwerk.

13 Folgen wurden von den beiden bereits produziert. Bei iTunes wurden sie unter den gesellschaftspolitischen Podcasts ein Top-Einsteiger. Radio Feierwerk strahlt „Feuer & Brot“ als einziger Radiosender auf einer UKW-Frequenz aus.

Mit der „KreWEEK“ gibt es in den Nächten von Freitag auf Samstag von 24 bis 1 Uhr qualitative Musik für Münchner Bars und Clubs – oder eben für Radio Feierwerk-Hörer. 16 Münchner DJs, die sonst in angesagten Läden der Stadt auflegen, sorgen für eine gute Mischung aus HipHop, Punk, Oldschool und vielem mehr. Diejenigen, die danach noch mehr davon haben wollen, können in die Bars und Clubs losziehen, in denen die DJs in derselben Nacht auflegen. Die Infos dazu gibt es natürlich in der Sendung!

 

Radio Feierwerk | UKW 92,4: Freitag 21 Uhr – Samstag 24 Uhr & Sonntag 6 – 9 Uhr | DAB+: 24 Stunden am Samstag und Sonntag (Freitag 24 Uhr – Sonntag 24 Uhr)