Glamour, Glitzer und Popmusik – Glasperlenspiel und Medina beim Sommer-Tollwood München

glasperlenspiel 28.06.13München, 01.07.13.   Sie sind erst seit zwei Jahren in der deutschen Musiklandschaft unterwegs und haben sich mit ihrer Mischung aus Elektropop und vielen weiteren musikalischen Stilen in die Herzen der Hörer gespielt: Glasperlenspiel.

Mit ihrer Single “Echt” haben sie einen sehr großen und gefeierten Hit gelandet, dieses Jahr haben sie ihr zweites Album “Grenzenlos” veröffentlicht, mit dem sie jetzt auch auf Tour sind.

Beim Konzert wurden sie vom Publikum gefeiert und brachten die Besucher in Stimmung – denn die warteten ungeduldig auf Medina, welche kurze Zeit später die Bühne betrat: Mit wallenden blonden Locken und mörderischen Glitzer-High-Heels, mit denen sie nicht die Showtreppe auf der Bühne hinunterlaufen konnte.

medina 28.06.13

Das Publikum war dennoch begeistert, sang und tanzte Hits wie “Forever” oder “You And Me” ausgelassen mit.

Daran, dass sie ein Pop-Sternchen par excellence ist, ließ Medina keinen Zweifel. Sie flötete und zuckerte, zwinkerte und kokettierte. Vielleicht etwas zu viel, denn so rückte die Musik zuweilen etwas in den Hintergrund und es wurde eine Medina im sexy Outfit präsentiert, welche sehr auf Äußerlichkeiten bedacht war.

Ihre Texte handeln von Liebe, Seitensprüngen, zerbrochenen Beziehungen und Träumen, an denen man festhalten sollte. Im ersten Moment wollte man es ihr nicht ganz abkaufen, doch im Laufe des Konzerts konnte sie zumindest auf ihrer Kommunikationsebene überzeugen.

Seicht, eingängig, simpel-so fing es an, so endete das Konzert in der Musik-Arena an diesem Freitagabend.(A.E.)

Fotos GLASPERLENSPIEL

Fotos MEDINA

Anzeige