Greg Holden – Albumvorstellung “Chase The Sun” live in Berlin, Dresden und Hamburg

greg holdenBereits mit seinen ersten beiden Longplayern “A Word in Edgeways” (2009) und “I Don’t Believe You” (2011) konnte sich Greg Holden als Indie-Künstler einen hervorragenden Namen machen. Am 28.08. präsentiert der in Schottland geborene, in Großbritannien aufgewachsene und derzeit in New York beheimatete Sänger/Songwriter sein Major-Debüt “Chase The Sun”.

Alle Songs des neuen Albums wurden von Greg Wells (u.a. Adele, Katy Perry, One Republic ) produziert und von Greg Holden persönlich zu Papier gebracht. “Chase The Sun” ist dabei grundlegend von einer ausgedehnten Reise Holdens durch Indien und Nepal inspiriert. So auch die hochemotionale neue Single “Boys In The Street”, die es hier im berührenden Video zu sehen gibt.

Im Juni stellt Greg Holden sein neues Album im Rahmen von drei Terminen auch hierzulande live vor: 26.06. Berlin, Privatclub // 27.06. Dresden, Junge Garde (als Support von Revolverheld) // 29.06. Hamburg, Knust.

www.gregholdenonline.com
www.facebook.com/gregholden

 

quelle: warner music

Anzeige