Hard Rock holt Literatur auf die Bühne: Exklusive Lesungen und Livemusik mit Hagen Stoll (Haudegen)

42c90f9dce3343a71c236c626dd60ad8_thumbIm Februar 2013 holen die Hard Rock Cafes Berlin, Köln und München ganz besondere Literatur auf die Bühne: Hagen Stoll (Haudegen) wird in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre aus seinem neuen Buch „So fühlt sich Leben an“ lesen. Abgerundet wird die Lesung durch eine Akustik-Session, bei der Hagen von einem Gitarristen begleitet wird. Gemeinsam performen sie Haudegen-Songs.
Der Eintritt ist frei.  

Über das Buch „So fühlt sich Leben ant (ab 11. Februar im Handel, Heyne Verlag): Aufgewachsen in Berlin Marzahn beschreibt Hagen Stoll die schockierenden Veränderungen seines einstigen Zuhauses – vom Plattenneubaukomfort zur rechtsfreien Zone, den Zusammenbruch der DDR und wie er wegen seiner Vorliebe für amerikanische »Negermusik« verprügelt wird und um sein Leben fürchtet. Obwohl mitten aus Deutschland schildert Hagen Stoll ein Leben, das nur wenige kennen. Hehlerei, Diebstahl und Gewalt sind Teil einer Geschichte, in der es um die Orientierungslosigkeit der „Wendekinder“ geht, um Territorialkämpfe in einem vom Rest der Welt ignorierten Niemandsland, um Hass und Verzweiflung angesichts der Engstirnigkeit zu Hause und der Brutalität auf der Straße. Und doch ist Hagen Stolls Buch mehr als ein schonungsloser Bericht von einem, der es wissen muss: Es ist ein unerschütterliches Plädoyer für Freundschaft, Respekt und Selbstvertrauen.

Hard Rock Cafe München  Donnerstag, 21. Februar, 22 Uhr Platzl 1, 80331 München  facebook.com/hardrockcafemunich  
Hard Rock Cafe Berlin   Montag, 25. Februar, 22 Uhr Ku’damm 224, 10719 Berlin  facebook.com/hardrockcafeberlin
Hard Rock Cafe Köln   Dienstag, 26. Februar, 22 Uhr Gürzenichstr. 8, 50667 Köln  facebook.com/hardrockcafecologne

Über Hagen Stoll:
 Der Autor: Hagen Stoll, Jahrgang 1975, wächst im Ostberliner Stadtteil Marzahn auf. Nach einer Lehre auf dem Bau und Gelegenheitsjobs beginnt er sich Mitte der 1990er Jahre für die aufkeimende deutsche Rap-Szene zu interessieren. Er arbeitet als Produzent, unter anderem von Sido, und gibt als Joe Rilla der Platte im Osten eine Stimme. 2009 gründet er mit seinem Jugendfreund Sven Gillert die Gruppe Haudegen und konzentriert sich von nun an auf Rockmusik in bester Liedermacher-Tradition. Ihr Debütalbum Schlicht & Ergreifend landet auf Anhieb auf Platz 9 der deutschen Charts, der Nachfolger En Garde sogar auf Platz 5. Hagen Stoll hat zwei Kinder, er lebt und arbeitet in Berlin.

Über Hard Rock Cafe 
Mit insgesamt 181 Niederlassungen in 58 Ländern, darunter 142 Cafes, 18 Hotels und 8 Casinos ist Hard Rock International eine der bekanntesten Marken weltweit. Angefangen mit einer Eric Clapton Gitarre, besitzt Hard Rock heute eine der bedeutendsten Sammlungen von Musik Memorabilia weltweit, ausgestellt in sämtlichen Cafes rund um den Globus. Hard Rock ist darüber hinaus bekannt für seine Merchandise-Kollektion, Hard Rock Live-Arenen und seine preisgekrönte Website. Hard Rock International gehört die weltweite Handelsmarke für alle Hard Rock Marken. Hard Rock gehört, führt und franchised Cafes in bekannten Städten wie London, New York, San Francisco, Sydney und Dubai. Hard Rock International besitzt, lizensiert undjoder führt auch HoteljCasinos weltweit. Die Hard Rock Hotels und Casinos in Tampa und Hollywood, Fl. gehören der Hard Rock International Muttergesellschaft, Seminole Tribe of Florida, an und werden auch von ihr geführt. Ebenso wie die Hotels und Casinos in den Städten Bali, Biloxie, Chicago, Cancun, Las Vegas, San Diego und Singapur. Neue Hard Rock Hotel Projekte sind angekündigt in Aruba, Riviera Maya, Abu Dhabi sowie Shenzhen und Haikou in China. In der momentanen Entwicklung befinden sich die neuen Hard Rock Casino Projekte in Ungarn und Northfield, Ohio.

Weitere Informationen zu Hard Rock International unter www.hardrock.com.

Foto: Christian_Barz

Anzeige