Hozier startet Podcast “Cry Power with Hozier” und Gästen

Hozier_Cry PowerMit “Wasteland, Baby” präsentierte der irische Sänger, Songwriter und Musiker in diesem Jahr sein zweites Album und begeisterte auch live auf ganzer Linie. Nun gibt es noch mehr auf die Ohren, denn Hozier startet seinen eigenen Podcast und begrüßt bei “Cry Power with Hozier” u.a. Gäste wie Annie Lennox zum Gespräch.

Hier kann man sich die erste Folge von “Cry Power with Hozier” anhören: https://www.globalcitizen.org/en/connect/crypower/

Mit seinem aktuellen Album “Wasteland, Baby!” eroberte Hozier direkt die Spitze der US-Billboard Charts. Ein toller Erfolg für Hozier, der seinen Durchbruch mit dem Kirchen-kritischen Song “Take Me To Church” feierte. “Wasteland, Baby!” folgte auf Hoziers EP “Nina Cried Power”, die gemeinsam mit den Grammy-Gewinner Mavis Staples und Booker T. Jones entstanden ist und seit der Veröffentlichung im September letzten Jahres mehr als 26 Millionen Mal gestreamt wurde.

Anzeige