Husky – Im Oktober erneut auf ausgedehnter Deutschlandtour

huskyNach einer erfolgreichen Clubtour mit ausverkauften Shows in Hamburg und Berlin im Mai 2015, kehren Husky im Herbst für das Reeperbahn Festival sowie für eine ausgedehnte Deutschlandtour zurück.

Mit ‚Forever So’ traten die Australier 2012 überaus erfolgreich auf den Plan. So waren sie die erste australische Band mit einem Vertrag beim legendären Subpop-Label. Die ersten Jahre der Bandgeschichte verbrachte die Band um Husky Gawenda auf zum Teil sehr großen Bühnen als Support für unter anderem Neil Young & Crazy Horse. Ende 2014 erschien dann ‚Ruckers Hill’ zunächst in Australien und im Frühjahr 2015 auch in Europa und den USA. Produziert wurde das lang erwartete zweite Album von Gideon Preiss, längjähriger Weggefährte sowie Cousin von Gawenda.

Husky sind der musikalische Beweis, dass weniger oft mehr ist. Sie vereint ihre Liebe zu klassischem Pop, opulenten Harmonien und raffiniertem Songwriting. Das oft gefürchtete zweite Album ist ihnen hervorragend gelungen. Es hat eine liebenswerte Einfachheit und ein Gespür für Spaß und ist dennoch oft komplex und sehr, sehr musikalisch.

Husky 2015
präsentiert von VEVO

23.-26.09.2015 Hamburg | Reeperbahn Festival
20.10.2015 Leipzig | Täubchenthal
22.10.2015 Bremen | Tower
23.10.2015 Rees-Haldern | Pop Bar
26.10.2015 Wiesbaden | Schlachthof
27.10.2015 Erlangen | E-Werk Club
28.10.2015 Hannover | Lux
29.10.2015 Münster | Gleis 22

 

quelle: fourartists

Anzeige