Jake Bugg – Auf Deutschlandtour

 

Jake Bugg
Foto: Universal Music

Nachdem Jake Bugg in ausgewählten Städten sein neues Album „Hearts That Strain“ vorgestellt hat, folgt Ende Januar eine ausgiebige Deutschlandtournee des Sängers, Songwriters und Musikers. Mit „Hearts That Strain“ präsentiert Jake Bugg ein grandioses viertes Album, für das es ihn nach „Music City“ zog –  besser bekannt als die Haupstadt von Tennessee: Nashville! An seine Seite holte er u.a. Dan Auerbach, seinerseits Teil der Black Keys. Obwohl Streamingdienste den „Tod des Albums“ zugunsten einer Auswahl an einzelnen Songs voraussagen, kämpft Jake Bugg mit seinem neuesten Werk dagegen an: Bei „Hearts That Strain“ legte Jake Bugg besonderen Wert darauf, das Album als ein stimmiges ganzes Werk zu entwickeln.

Nun bringt Jake Bugg „Hearts That Strain“ auf Tour und wird ab dem 28. Januar in Deutschland live zu sehen sein. Tickets sind bereits erhältlich:

 

 

JAKE BUGG Live
28.01.2018 Hamburg, Gruenspan
29.01.2018 Köln, Gloria
01.02.2018 Frankfurt, Sankt Peter
05.02.2018 München, Technikum

Mehr News.