Jamie Lawson – Neues Album erscheint heute

jamielawsonjamielawsonalbumcover_1437557011_1437557011Heute  veröffentlicht Jamie Lawson sein hierzulande sehnsüchtig erwartetes, selbstbetiteltes UK-#1-Album in Kooperation mit Starwatch Entertainment und “macht Ed Sheeran Konkurrenz – auf Ed Sheerans eigenem Label” (Kultur News). “Man hört dem Mann einfach gerne zu”, bestätigt die (Brigitte).

Kürzlich präsentierte der begnadete Songwriter seinen aktuellen Hit “Wasn’t Expecting That” live beim ARD Morgenmagazin. Daraufhin schoss das Album in die Top 10 der hiesigen iTunes-Charts. Im UK erlangte der Longplayer bereits Gold-Status.

Wo immer der Songwriter auftaucht, überzeugt er auf Anhieb mit seinen intensiven Songs, die die tiefsten Emotionen berühren. Selbst Ed Sheeran war sehr ergriffen, als er den Song „Wasn’t Expecting That“ zum ersten Mal hörte. Sheeran entschied, dass Jamie Lawson der perfekte Künstler für sein neu gegründetes Label Gingerbread Man Records wäre und signte ihn sofort.
Das „Jamie Lawson“ – Album wurde von Will Hicks (Lily Allen, Plan B, Bastille, Ed Sheeran) produziert und zeigt einen Sänger und Songwriter, der auf selbstbewusste und angenehme Weise vollkommen er selbst ist.
Nachdem Jamie Lawson seine intensiven Songs zuletzt im November in Deutschland präsentierte, ist er im Mai wieder live zu erleben.

Live-Termine:
21.05. Berlin, Heimathafen

23.05. Frankfurt, Batschkapp

24.05. Köln, Luxor

26.05. München, Strom

 

foto: warner music