Jasmine Thompson – Erste Single “Adore” erscheint heute

Jasmine Thompson_coverIm Vereinten Königreich wird Jasmine Thompson bereits als nächster Megastar gefeiert. Bekannt wurde sie über ihren eigenen YouTube-Kanal, der zurzeit mehr als 1,3 Millionen Abonnenten und 166 Millionen Views zählt. So wurde auch Ausnahme-DJ und -Produzent Robin Schulz im letzten Jahr auf ihre kristallklare Stimme aufmerksam und gewann die junge Londonerin als Feature auf seiner inzwischen Gold-prämierten Single “Sun Goes Down”.

Während der Felix Jaehn-Remix ihres Rufus & Chaka Khan-Covers “Ain’t Nobody” aktuell auf Platz #1 der deutschen Single-, iTunes-, Spotify- und Shazam-Charts steht, widmet sich Thompson nun ihrer eigenen Solo-Karriere. Heute erscheint digital ihre erste selbstgeschriebene Single “Adore” aus ihrer gleichnamigen, voraussichtlich im Spätsommer erscheinenden Debüt-EP.

Am Samstag wird Thompson ihre neue Single live im Rahmen der 5. Deutschen Webvideo-Preisverleihung präsentieren. Die Webvideopreis-Gala wird am 13.06. ab 18:30 Uhr hier sowie auf den Internetseiten des NDR, WDR, SWR, BR und des Schweizer Fernsehens zu sehen sein. EinsPlus überträgt die Show zusätzlich live ins Fernsehen.

www.facebook.com/TantrumJas
www.twitter.com/TantrumJas

Anzeige