Jesper Munk – Debütalbum ‘CLAIM’ und on Tour ab 10. April

Jesper MunkSeit seinem gefeierten Debüt “For In My Way It Lies” sind gut einundhalb Jahre vergangen. Eine Zeit, die der einst als Wunderknabe gefeierte, 22-jährige Deutsch-Däne Jesper Munk mit diversen Festivalterminen und Auftritten – unter anderem auch mit deutschen Top-Acts wie Bosse und Sportfreunde Stiller – sowie mit eigenen Tourneen verbrachte.

Nun erscheint das Zweitlingswerk und gleichzeitiges Major-Debüt des Münchner Blues-Gitarristen und Vorzeigetalents mit der Reibeisen-Stimme: “CLAIM” ist das Resümee einer musikalischen Reise von Los Angeles über New York zurück nach München und dem ländlichen Niederding. An der Seite der Produzenten Jon Spencer (Jon Spencer Blues Explosion, Heavy Trash, Pussy Galore), Mocky (Feist, Jamie Lidell) und Sepalot (Blumentopf) erweiterte der Sänger/Songwriter/Gitarrist in aufregenden neuen Songs sein Klangspektrum um ausgewählte Elemente aus Rock, PostPunk, Glam, Folk und Soul, ohne dabei seine alles durchdringenden Blues-Wurzeln zu verleugnen.

Demnächst ist Jesper Munk wieder ‘on the road’ und präsentiert sein neues Album “CLAIM” bei 13 Konzerten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz höchstpersönlich. Hier die Termine im offiziellen Tour-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

und hier nochmal zum hinter die Ohren schreiben:

10.04. Berlin, Postbahnhof
11.04. Hamburg, Knust
14.04. Dresden, Groove Station
15.04. Bremen, Tower
16.04. Hannover, Lux
18.04. Osnabrück, Kleine Freiheit
19.04. Köln, Stadtgarten
20.04. Bochum, Zeche
21.04. Frankfurt, Nachtleben
23.04. Stuttgart, Cann
26.04. Zürich, Exil (CH)
28.04. Wien, Chelsea (AT)
29.04. München, Muffathalle

TICKETS

www.jespermunk.de
www.neuland-concerts.com

quelle: warner music