Jessie Reyez – „Figures“ als Akustik-Version

Jessie Reyez 2017
Foto: Marlon Muñoz_universal music

Die Powerfrau aus Toronto zeigt mit ihrer Performance bei COLORS, was für eine Kraft und unglaubliche Stimme in ihr steckt – dabei begleitet sie sich selbst mit der Gitarre und lässt keine Zweifel offen: Jessie Reyez zieht Dich einfach in ihren Bann.

 

 

Die Sängerin, Songwriterin und Musikerin hat mit „Figures“ ihren ersten Hit gelandet: Bei Spotifyverzeichnet sie bereits mehr als 10 Millionen Streams, das Video zu „Figures“ wurde mittlerweile bei Youtube fast 7 Millionen Mal angeschaut. Zu ihren großen Fans darf Jessie Reyez Stars wie Elton John und Zane Lowezählen, die sie bei Beats 1 Radio unterstützten.

Aber nicht nur musikalisch spricht Jessie Reyez auch unbequeme Themen an: In ihrem Kurzfilm „Gatekeeper: A True Story (The Short Film)“, den man sich bei YouTube ansehen kann, erzählt Jessie Reyez von ihren ersten Schritten in der Musikbranche, Sexismus und Frauenfeindlichkeit ihr gegenüber. Sie erschafft damit einen eindringlichen Kurzfilm, der aber trotz aller Negativ-Erlebnisse auch eines deutlich macht: Nichts kann Jessie Reyez aufhalten!