Josh Groban – Neues Album ‘Stages’ erscheint am 24. April

Josh Groban_Stages_coverMit über 25 Millionen weltweit verkauften Alben/DVDs sowie zahlreichen Platin-Auszeichnungen gehört Josh Groban zweifellos zu den erfolgreichsten Sängern der Gegenwart. Dabei bildeten Pop, Klassik und die großen Gefühle des Musiktheaters für ihn immer schon eine magische Einheit, der er auf seinem neuesten Album Tribut zollt.
“Stages”, das neue Werk des Ausnahmekünstlers erscheint am 24.04. und entstand in Zusammenarbeit mit Produzenten Humberto Galica und Bernie Herms in L.A. sowie in den legendären Londoner Abbey Road Studios. Unterstützt von einem 75-köpfigen Orchester präsentiert Groban auf “Stages” eine Sammlung der größten Musical-Melodien aller Zeiten, natürlich neu von ihm in Szene gesetzt.

Broadway-Klassiker wie Les Misérables, Rodger & Hammersteins Carousel, Stephen Sondheims Sunday In The Park With George, Sweeney Todd, das Phantom der Oper oder der Zauberer von Oz werden hier in fabelhaften Arrangements neu zitiert und auch in einigen Duetten, etwa mit Kelly Clarkson, Audra McDonald oder Chris Botti, stimmlich veredelt. “Alle diese Duette besitzen eine große Bedeutung für mich, und ich fühle mich geehrt, sie auf diesem Album haben zu können“, so Josh Groban.

www.joshgroban.com/stages
www.facebook.com/JoshGroban

 

quelle: warner music

Anzeige