Klaus Johann Grobe – Erster Song aus „Spagat der Liebe“

klausjohanngrobe_coverNach der Veröffentlichung ihrer Debüt EP auf Salvation Records Anfang 2013, wirbelten Klaus Johann Grobe die Kraut Szene in UK mit ihrer einzigartigen Liveperformance auf. Einige Labels bemühten sich um die Band, aber das Rennen machte schließlich das amerikanische Label Trouble In Mind Records, die das Debüt Album „Im Sinne Der Zeit“ im April 2014 veröffentlichten. Klaus Johann Grobes neues Album „Spagat der Liebe“ erscheint am 06.05.2016 auf Cargo Records und wird von einem organischen und doch metronomischen Beat angetrieben, der mit Synthies, skandierendem Gesang und einem monströs funkigen Bass gepaart ist. Es ist ein Album das zum Tanzen animiert, ein elektro-freakiges Meisterwerk.

Klaus Johann Grobe zielen eher auf die tanzbare Version von Kraut ab und wandeln hierbei den Metronom-Puls von Klaus Dinger und Kraftwerks Computer in natürlich klingende Rhythmen um – als ob der Großrechner mit Moos überzogen wäre.

Wie das genau klingt könnt ihr euch jetzt anhören, denn die Band hat den ersten Track des neuen Albums heute online gestellt. Hört euch hier „Wo sind“ an.

Im Mai sind Klaus Johann Grobe auf Tour.

KLAUS JOHANN GROBE – Spagat der Liebe Tour
präsentiert von Musikexpress & ByteFM
05.03.16 CH-Basel, Bscene Festival
15.04.16 CH-Zürich, m4music
19.05.16 Stuttgart, Merlin
20.05.16 Mainz, SchonSchön
21.05.16 Leipzig, Ilses Erika
22.05.16 München, Milla
23.05.16 Jena, Café Wagner
24.05.16 Aachen, Musikbunker
25.05.16 Köln, Tsunami
27.05.16 Hamburg, Molotow
28.05.16 Berlin, Kantine am Berghain