Kovacs – Neues Album “Cheap Smell” – Im Oktober auf Tour

 

Kovacs
Foto: warner music

Da ist sie wieder, die enigmatische Soul-Sängerin mit den kurzgeschorenen Haaren und der tiefgreifenden Stimme. Kovacs kündigte vor Kurzem ihr am 17.08. erscheinendes zweites Album “Cheap Smell” an, das auf ihr überragendes 2015er Debüt “Shades Of Black” mit den Singles “My Love” und “Diggin’”folgt.

Zeitgleich enthüllte der holländische Shootingstar daraus die Single “Black Spider”, in der es um die Verlockung zerstörerischer Liebschaften geht: “Man landet immer wieder im selben Netz”, so Kovacs. “Und jedes Mal ist es so, als fühle man sich geborgen in der Falle zu sitzen.”

Im Oktober wird man Kovacs wieder live erleben können. Die charismatische Sängerin wird für vier Konzerte nach Deutschland  kommen und ihr neues Album “Cheap Smell”  live präsentieren.

“Cheap Smell” entstand in Zusammenarbeit mit Produzent Liam Howe (Adele, Lana Del Rey, Marina And The Diamonds) in dessen Laundry-Studios in London, in Manchester und London wurden Streicher, Chöre und Bläser ergänzt. “Cheap Smell” ist noch intensiver als der bereits tief schürfende Vorgänger:KOVACS erzählt von persönlichen Erfahrungen, ungesunden Beziehungen, verlorenen Party-Kids, aber auch dem Recht auf Hedonismus und Liebe. „Das Album behandelt meine Reise, auf der ich herausfand, dass ich lernen muss, mit mir selbst glücklich zu sein und einige Teile an mir zu akzeptieren, die vielleicht nicht perfekt sind.“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=Bhhrsar0hkI

Cheap Smell Tour 2018

15.10. // München // Muffathalle

16.10. // Berlin // Huxleys

17.10. // Hamburg // Gruenspan

18.10. // Köln // Gloria