Kristin Kontrol – Debütalbum „X-Communicate“ erscheint am 27. Mai

krstinkontrol_X-Communicate_coverKristin Welchez, die man schon als Dee Dee von den fabelhaften Dum Dum Girls kennt, wird am 27.05.2016 mit „X-Communicate“ ihr Debütalbum als Solo Künstlerin auf Sub Pop veröffentlichen. Den Titelsong gibt es jetzt schon zu hören.

Hier kann man sich „X-Communicate“ anhören.

Mit Kristin Kontrol hat sie sich dazu entschlossen sich von ihrem Alter Ego Dee Dee zu trennen und zu ihrem eigentlichen Namen Kristin zurückzukehren. Damit überschreitet sie wieder Grenzen, nur diesmal sind es die, die sie künstlerisch definieren. „Ich fühlte mich als Anführerin der Dum Dum Girls sehr stoisch und ernsthaft; und ich bin ernsthaft, aber jeder der mich wirklich kennt weiß, dass ich auch albern sein kann. Ich lache viel,“ sagt Kristin. „Im Laufe der Jahre wurde es so seltsam, dass ich so viel von mir außen vor ließ bei dem was ich kreativ tat.“

Als Kristin Kontrol erzählt sie ihre Geschichten, indem sie eine akustische Palette aus kräftigen Popmelodien benutzt und ihre Stimme zeigt eine Bandbreite, die man auf vorherigen Alben noch nicht gehört hat. „X-Communicate“ wurde von Kurt Feldman und Andrew Miller produziert und der langjährige Dum Dum Girls Produzent Richard Gottehrer hat sie „akustisch beraten“, indem er Kristin Feedback zu ihren neuen Songs gab und sie dazu inspirierte kontinuierlich mehr zu geben. Nachdem sie 62 Songs für das Projekt geschrieben hatte, kürzte sie diese auf 10 runter, die nun auf dem Debütalbum zu hören sind.

foto: Jimmy Fontaine