LAPKO – Neues Video und on Tour im Mai

lapkoLAPKO kommen aus Finnland und sind kompromisslos. Seit knapp 20 Jahren spielen die Finnen ihren Alternative Rock, geschult an Vorbildern wie NoFX in der punkigen Frühphase und später an Helmet, Placebo, Mew oder Tool – auch wenn den Jungs solche Vergleiche gar nicht gefallen.

Wenn man aus Harjavalta kommt, einem kleinen Ort irgendwo im Südwesten Finnlands, ist man so weit aus der Welt gefallen, dass man Einflüsse nicht nur von anderen Bands übernimmt, sondern auch aus der Umgebung. Und rund um Harjavalta ist nichts. Also muss die Inspiration aus einem selbst kommen. Lange Zeit sind LAPKO immer nach Harjavalta zurückgekehrt (die Bandmitglieder leben inzwischen in Helsinki), um dort aufzunehmen – unter anderem auch, weil dort nicht ständig jemand anruft und fragt, ob man ein Bier trinken gehen wolle.

LAPKO entwickeln sich immer weiter, aber sie tun es auf ihre Art. Die Musik von Ville Malja (Gesang und Gitarre), Janne Heikkonen (Gitarre), Anssi Nordberg (Bass) und Jussi Matikainen (Drums) ist doppelbödig. Auf ihren Platten – zuletzt erschien mit „Freedom“ das sechste Studioalbum – melancholischer Rock mit der charakteristisch hohen Stimme, der auf der Bühne aggressiv und laut umgesetzt wird. Bei den Shows bricht sich der brachiale Sound, den LAPKO eben auch draufhaben, Bahn und bringt Band und Publikum zum Rasen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://vimeo.com/125053413

Tourdaten:
18.05.2015 Köln – MTC
19.05.2015 Hamburg – Headcrash
20.05.2015 Berlin – Comet
21.05.2015 München – Orangehouse

 

Links:

https://www.facebook.com/lapkolapko

https://www.youtube.com/user/lapkotv

 

quelle: fkp scorpio