LifeOnStage Video-Check – Kytes „As We Row“

Bisher haben es die Kytes spannend gemacht. Fans der Indie-Rocker aus München sitzen seit langem auf heißen Kohlen und erwarten mit Spannung das Debütalbum der Jungs, das am 16. September erscheint. Nun haben die Kytes mit „As We Row“ einen kleinen Vorgeschmack auf ihr Album veröffentlicht, der das Warten verkürzen und die Vorfreude steigern soll. Man kann schon mal so viel verraten: beide Pläne gehen auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=pjJPXNjm6DU

Ein bisschen ruhiger aber mit mindestens genau so viel Power haben die Kytes einen neuen Ohrwurm geschaffen. Passend zum lässigen Indie-Rock im britischen Stil führt die musikalische Reise visuell vom plakatierten Bandraum durch U-Bahnen, zu vollen Bierregalen im Kiosk, durch wilde Unterführungen, in Parks und wieder zurück in den Proberaum. Statt London dient München als Place to be. Lederjacken, wehende Haare, eine bewegungsreiche Kameraführung, gedeckte Farben und Filter sorgen für die gewisse Portion „Retro“ und passen wie die Faust auf´s Auge zum lässigen Sound der Münchner Indie-Rocker.

„As We Row“ ist genau das Richtige für alle Gute-Laune-Indie-Vibes-Liebhaber zwischen München und London.(P.P.)