Lola Marsh – Neues Album “Someday Tomorrow Maybe” erscheint im Januar

Lola Marsh - Neues Album “Someday Tomorrow Maybe” erscheint im JanuarLola Marsh kündigen ihr neues Album “Someday Tomorrow Maybe” für den 24. Januar 2020 an

Nachdem die Indie-Pop-Band Lola Marsh im Sommer das spektakuläre Video zu “Echoes” veröffentlichte, kehrte Tel Avis coolster Pop-Export jüngst mit ihrer neuen Single “Only For A Moment” und einem sportlichen, aber nicht minder spektakulären Video zurück. Es waren die beiden ersten Vorboten auf das neue, zweite Studioalbum “Someday Tomorrow Maybe”, das am 24.01.2020 erscheinen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lola Marsh stehen für Pophits, warme Harmonien und smarte Texte. Die aus Tel Aviv stammende Band wurde 2013 von Gil Landau (Gitarren, Keyboards) und Yael Shoshana Cohen (Gesang) gegründet. Zusammen mit ihrer 5-köpfigen Band machten sie beim Primavera Sound 2014 zum ersten Mal in großem Stil auf sich aufmerksam. Es folgten Festivalauftritte, wie beim Exit und Pukkelpop und eine große Europatour. Das Debütalbum “Remember Roses”erschien im Juni 2017 auf Anova Music / Universal; die Single “Wishing Girl” wurde ein Europa-weiter Fanfavorit und stieg in Deutschland bis in die Top 40 Airplay Charts. Auch international wurde man auf Lola Marsh aufmerksam: So kamen mehr als 40 Millionen Streams und einige US-Synchs zusammen — zum Beispiel bei “Better Call Saul”.