Low – Neues Video “Lies” zum Deutschlandtour Start

low_coverPünktlich zum Start ihrer Tour durch Europa veröffentlichen Low ihr neues Video zu “Lies”, einer der herausragenden Tracks ihres großartigen Albums “Ones And Sixes”. Regie führte diesmal Manuel Aragon.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=dgP_r_zKoxo&feature=youtu.be

Aragon sagt über das Video: „Diego ist ein Jornalero- ein Tagelöhner, der für seinen Unterhalt kämpfen muss. Täglich pendelt er zwischen zwei verschiedenen Welten: Zum einen der des Arbeiters, der sich am Rande der Gesellschaft bewegt, unsichtbar, unbeachtet, zum anderen der des Amerikaners mit mexikanischer Herkunft in seinen Zwanzigern, die eine Hälfte eines multikulturellen Pärchens, welches um seine Beziehung kämpft und versucht die kulturellen Unterschiede zu meistern.“

“Ones And Sixes” stieg nicht nur in die Top 40 der UK Album Charts ein, sondern ist auch das Album mit den besten Kritiken in der Karriere von Low. Es sorgte national und international für viel Aufmerksamkeit, unter anderem bei NPR Music, Rolling Stone, SPIN, Pitchfork, Musikexpress, Visions, Spex, The Guardian und vielen mehr.

“Ones And Sixes”, mit den überragenden Tracks “No Comprende”, “What Part of Me”, “Lies”, und “No End”, wurde von BJ Burton in Justin Vernons April Base Studios in Eau Claire, Wisconsin koproduziert.

Low live:
12.10.2015 – Köln, DE – Gebäude 9
13.10.2015 – Hamburg, DE – Knust
17.10.2015 – Berlin, DE – Lido
19.10.2015 – München, DE – Ampere

 

quelle: off the record