MagentaMusik 360 streamt erstmals das Wacken Open Air

magentamusikwacken
Concert crowd with number one fan and concert stage.

Livestream-Premiere für alle Metalheads: Die Deutsche Telekom zeigt erstmals und exklusiv Auftritte vom Wacken Open Air auf der MagentaMusik 360-Website sowie in der App im kostenlosen HD-Livestream und in 360°. Zusätzlich wird das Festival, das bereits zum 28. Mal über die Bühne geht, auch bei EntertainTV gezeigt. Ob zu Hause oder unterwegs – jetzt kann man überall headbangen. Das Wacken Open Air findet in diesem Jahr vom 3. bis 5. August statt. Zu den Headlinern zählen Volbeat, Kreator, Marilyn Manson, Megadeth und Alice Cooper.

„Mit MagentaMusik360 ist die Metalgemeinde bundesweit beim Wacken live mittendrin, nicht nur dabei. Wir geben mit der 360°-Technologie die Möglichkeit, das legendäre Musikfestival aus völlig neuen Perspektiven zu erleben. So wird Headbangen auf dem Sofa einfach gemacht“, sagt Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing Telekom Deutschland.

Das Wacken Open Air startete 1990 in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein mit damals nur 800 Besuchern und sechs Bands. Heute ist es die Heimat von 75.000 Metalheads aus der ganzen Welt. Den Spitznamen „Metal-Mekka“ bekam es nicht nur wegen der Bands, sondern wegen des einzigartigen Charakters unter dem Motto „Harder, Faster, Louder“.

 

„Für die Metalheads weltweit gehört das Wacken Open Air zu den wichtigsten Live-Ereignissen und ist das größte Heavy Metal Festival weltweit. Das Festival war bereits häufig Vorreiter, wenn es um technische Innovationen geht. Auch ist das WOA bisher das einzige Festival, welches in 3 D im Kino war.
Wir freuen uns, mit dem hochklassigen Livestream-Angebot der Telekom, alle Fans weltweit, die leider nicht vor Ort sein können, noch näher in die Wacken Welt zu bringen“, so Wacken Open Air-Gründer Holger Hübner.

Mit dem 360°-Livestream ermöglicht die Telekom ein spektakuläres und innovatives Wacken-Erlebnis. Zuschauer können zwischen verschiedenen Blickwinkeln wählen und sich unter die rund 75.000 Fans mischen, oder auch direkt neben den Metal-Stars auf der Bühne stehen. Dies wird durch den Einsatz von vier 360°- sowie 20 weiteren HD-Kameras ermöglicht. Die Produktion des Livestreams übernimmt Live Nation. Gezeigt werden Konzerte von den beiden Hauptbühnen, den Harder- und Faster-Stages. Das genaue Programm wird kurz vorher bekannt gegeben.

MagentaMusik 360 hatte seine Premiere beim diesjährigen Rock am Ring. Das Parookaville-Festival setzte ein weiteres Highlight mit zahlreichen DJ-Sets im Livestream. MagentaMusik 360 bietet neben HD- und 360°-Livestreams exklusiv für MagentaEINS-Kunden ein Prio-Ticketing von bis zu 48 Stunden für ausgewählte Konzerte des Partners Live Nation. Unterstützt wird das neue Musik- und Entertainmentangebot der Telekom von Samsung.

www.magenta-musik-360.de