Maroon 5 -Neue Single „Cold“ feat. Future

Bereits am gestrigen Dienstag haben die dreifachen Grammy-Gewinner Maroon 5 aus Los Angeles ihre brandneue Single „Cold“ angekündigt, für die sie sich erstmals den Rapper Future als Gast an die Seite geholt haben. „Cold“ ist ab sofort bei allen digitalen Partnern erhältlich.

Während die Band um Frontmann Adam Levine den neuen Track am heutigen Mittwoch erstmals live im US-TV bei Ellen DeGeneres präsentieren wird, feiert auch das Video zu „Cold“ feat. Future heute bei VEVO Premiere. Realisiert wurde der Clip von ihrem angestammten Regisseur Rich Lee (Eminem, Nicki Minaj, Will.i.am), der sich zuvor u.a. für das gefeierte Video zu ihrem Hit „Love Somebody“ verantwortlich zeigte, das bei YouTube aktuell über 114 Millionen Views verzeichnet. Mit ihrem neuen Clip entführt Frontmann Adam Levine die Zuschauer in eine düster-ausgelassene, sexuell aufgeladene Party-Situation – ganz klar ein weiteres Highlight in der hochkarätigen Videographie dieser Band.

 

 

Zuletzt hatten Maroon 5 im Oktober die mit US-Rap-Schwergewicht Kendrick Lamar aufgenommene Single „Don’t Wanna Know“ veröffentlicht. Der Song entpuppte sich als der 12. Top-10-Hit der Band in den US-Hot-100 – womit Maroon 5 zur erfolgreichsten Band in der Geschichte der Hot-100 avancierten. In den Billboard-Top-Tracks belegte „Don’t Wanna Know“ ebenfalls die #1, nachdem sie zuvor die #1 auch bei iTunes sowie in gleich mehreren US-Airplay-Charts erobert hatten (Top-40 und Hot AC).

Aktuell absolvieren Maroon 5 die letzten Termine ihrer aktuellen Welttournee, die noch bis März andauert. Insgesamt führte ihre massiv angelegte Tour durch über 30 Länder, wo sie im Rahmen von 120 Konzerten vor gut 2,5 Millionen Menschen aufgetreten sind.