Mighty Oaks – Neues Video

Um die Wartezeit bis zum Release ihres zweiten Albums „Dreamers“ am 24. März zu verkürzen, veröffentlicht das Trio Mighty Oaks gleich zwei Videos zum Titeltrack: das Lyric-Video zu „Dreamers“ hat die Band bereits enthüllt, der Akustik-Clip feiert am Freitag Premiere.

Nach „Horsehead Bay“ ist „Dreamers“ bereits der zweite Single-Vorbote des kommenden Albums, das in Zusammenarbeit mit Produzent Ryan Hadlock in den idyllischen Fjorden von Washington State entstand. Frontmann Ian Hooper selbst sagt zur Single, sie sei eine Hymne „für die Spinner, also die Menschen, die sich erlauben zu träumen und die sich trauen, ihren Träumen nachzugehen“. Darüber hinaus zeigt der Track exemplarisch auf, wohin die musikalische Reise diesmal geht: Der Indie-Folk mit Lagerfeuer-Flair wird erweitert um hymnischen Gitarrenpop mit gelegentlicher Tendenz zum psychedelisch verträumten Americana-Sound.

 

 

Nach nur zwei EPs und dem Debütalbum „Howl“, das aus dem Stand in die Top 10 einstieg, konnten sich Mighty Oaks in der hiesigen Musiklandschaft als feste Größe etablieren. Zahllose Festival- und TV-Auftritte, komplett ausverkaufte Tourneen, Support-Slots für Genre-Größen wie Shout Out Louds und Kings of Leon sowie Konzerte in ganz Europa und den USA sprechen für sich. Die Fans schwärmen von der Bühnenpräsenz der Band, die im April und Mai erneut in deutschen Konzertvenues Halt macht, und auch die Presse zeigt sich in ihren Beiträgen begeistert. Fast immer ist darin die Rede von handgemachter Musik und der Liebe zur Natur, von Folkmusik und Akustikgitarren, von Songs über Freiheit, Abenteuer, Fernweh und die Liebe, von Mandolinen und Harmoniegesang, von drei Jungs, die es aus ihren Heimatländern England, Italien und den USA über den Umweg Hamburg nach Berlin verschlug, um fortan gemeinsam auf der Bühne zu stehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=fyWS-sZWxdc

foto: Bowen Adams – universal music