MØ – Neues Video zu „Nights With You“

MØMØs einzigartige Art Songs zu schreiben und zu singen hat ihr den Status als eine der rasant aufsteigenden Künstlerinnen der Welt und den Respekt einiger der einflussreichsten Produzenten und Songwriter eigebracht, darunter Diplo, Blanco, Cashmere Cat, Charli XCX und viele andere.

„Nights With You“ folgt auf ein ereignisreiches Jahr mit zahlreichen hochrangigen Gastauftritten — darunter Major Lazers Smash-Hits „Cold Water“ und „Lean On“, einer der erfolgreichsten Songs aller Zeiten. MØs eigene Singles „Kamikaze“ und „Final Song“ haben weltweit die Charts schon vor ihrem in Kürze erscheinenden, zweiten Studioalbum erobert.

MØ wurde als Karen Marie Ørsted auf der dänischen Insel Fünen geboren. 2014 veröffentlichte sie ihr von der Kritik gefeiertes Debutalbum No Mythologies To Follow. Pitchfork beschrieb MØs Stimme als „kraftvolles und vielseitiges Instrument, das mit einer ‚Fuck-the-Haters’-Haltung mühelos in der Lage ist, emotionale Verwirrung auszudrücken“, während Consequence of Sound das Album als „glänzendes Pop-Paket mit Biss und einer erfrischend charmanten Anziehungskraft“ lobte. 2015 schrieb MØ gemeinsam mit Major Lazer dessen Single „Lean On“ und sang den Song, der heute zu den meist-gestreamten Titeln aller Zeiten bei Spotify zählt. „Lean On“ erreichte Platz 1 der Top 40 Radio-Charts in den USA, das offizielle Musikvideo wurde fast 2 Milliarden Mal aufgerufen.

 

 

O-TON MØ zum Song:

„‚Nights With You’ handelt von meiner besten Freundin“, erklärt MØ. „Ich kenne sie schon seit dem Kindergarten und sie ist für mich wie eine Schwester. Wir sind sehr unterschiedlich aber dann doch auch so super-ähnlich und wir haben unser Leben auf so vielen verschiedenen Ebenen geteilt. Der Text geht darum, deiner Seelenverwandten zu sagen, dass sie all ihre Sorgen ablegen soll. Wir leben in verrückten Zeiten, in einer verrückten Welt mit verrückten Erwartungen an das Glück und der Druck, dem wir uns selbst aussetzen, ist enorm. Manchmal braucht es nur jemanden, der dich gut kennt und der einfach von dir verlangt, dass du aufhörst dir Sorgen zu machen, dass du dein Telefon ausstellst, rausgehst, dich betrinkst und das Leben, das du kennst, vergisst. Wenn auch nur eine kleine Zeit lang.

Ich habe den Song in L.A. gemeinsam mit Benny Blanco, Ryan Tedder, Cashmere Cat und SOPHIE geschrieben. Es war das erste Mal, dass ich in einem so großen Team gearbeitet habe und ich bewundere und respektiere diese Menschen so sehr, dass ich wiiiirklich begeistert war, mit ihnen zusammenzuarbeiten, und ich bin so stolz darauf, dass sie diesen Song mit mir gemeinsam machen wollten.“

MØ Festival Daten 2017

05.06.2017 – Pinkpop – NL
09.06.2017 – Northside – DK
15.06.2017 – 98PXY Summer Jam – USA

17.06.2017 – KISS Summer Concert 2017 – USA
22.06.2017 – Tinderbox – DK
30.06.2017 – Garorock Festival – FR
03.07.2017 – Montreux Jazz Festival – CH
13.07.2017 – G! Festival – FO
15.07.2017 – Illosaarirock – FI
16.07.2017 – Melt! – DE
28.07.2017 – Panorama New York – USA
03.08.2017 – Untold – RO
11.08.2017 – Way Out West Festival – SE
12.08.2017 – ØYA Festival – NO
25.08.2017 – Rock En Seine – FR