Moop Mama – Fahrradversteigerung für guten Zweck

Die Musiker der Gruppe Moop Mama, die das “Bellevue di Monaco” von Anfang an unterstützt haben, versteigern bis zum 11. Dezember ein einzigartiges BMX-Rad ihrer Mooptopia-Tour zu Gunsten des Projekts. Es wurde im Laufe der Tour signiert von zahlreichen prominenten Musikern.

Auf dem Fahrrad sind Autogramme von: Fred Durst (Limp Bizkit) – Massive Attack – Skin (Skunk Anansie) – Nico Suave – Sportfreunde Stiller – Maeckes (Die Orsons) – Ohrbooten – Joko und Klaas (Circus Halligalli) – Bosse – Marz – Celina Bostic – Young Fathers – und natürlich Moop Mama selbst!
http://www.ebay.de/usr/moop-mama

 

[the_ad id=”22431″]

 

Sie schreiben zu ihrer Aktion: “Das Rad wurde deutschlandweit bejubelt und gefeiert und war sogar im Fernsehen. Es wurde von uns in Handarbeit und mit viel Herzblut selbst aus alten Teilen aufgebaut, es war auf unser VeloMusicCross-Tour auf den Straßen Deutschlands unterwegs, ausserdem auf allen Festivals 2016 und der M.O.O.P.topia-Tour mit dabei. Um einen kleinen Beitrag zu leisten wollen wir das Fahrrad jetzt für einen guten Zweck versteigern. Wir wollen ein Statement abgeben für Offenheit, Miteinander, einen Blick nach vorne und gegen die Feindbilder und den Fremdenhass der überall geschürt wird. Der Auktionserlös wird vollständig dem Projekt gespendet.”

Das Fahrrad soll der/dem erfolgreichen BieterIn auf dem Tourabschlusskonzert am 18.Dezember 2016 in der Münchner Muffathalle persönlich übergeben werden.

Wir bitten um schwindelerregende Gebote! Weitersagen an alle!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=XHxs9zZWXQ0