MUSE am 05. Juni mit neuem Album “Drones”

MUSE_drones_coverMit weltweit über 17 Millionen verkauften Alben zählt die Grammy-prämierte Band aus Devon um Frontmann Matt Bellamy zu den größten Bands des Planeten. Ihr letztes Album “The 2nd Law” erschien Ende 2012 und erreichte in ganzen 21 Ländern Platz #1 der Albumcharts. Im Lichte ihrer bisherigen Erfolge, war das sogar fast schon zu erwarten. Am 05.06. veröffentlichen MUSE nun ihr siebtes Studioalbum “Drones” und leiten erneut eine Rock-Revolution ein.

Auch diesmal hat sich das UK-Trio einige Gedanken zu ihrem neuen Album gemacht: “Für mich sind ‘Drohnen’ metaphorische Psychopathen, die psychopathisches Verhalten ermöglichen”, so Bellamy. “Die Welt wird von Drohnen beherrscht, die wiederum Drohnen einsetzen, um uns alle zu Drohnen zu machen. Das Album verkörpert eben diese Reise eines Menschen – erst verlassen und ohne Hoffnung, dann die Indoktrination zur Drohne im System und schließlich das Aufbegehren gegen seine Unterdrücker.” Ab heute Abend 20:30 Uhr kann “Drones” vorbestellt werden. Den Song “Psycho” enthüllt die Band sogleich als sofortigen Download. Die erste Single “Dead Inside” erscheint schon Ende März.

MUSE begeben sich in intimerem Rahmen im März auf “Psycho UK Club-Tour”. Im Sommer wird die Band dann auch auf einigen Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Headliner spielen. Das Grüne Hölle Festival veröffentlichte vor Kurzem schonmal diesen kurzen Trailer , der sich um den Auftritt der Band dreht. Das wird laut: 29.05. München, Rockavaria, 30.05. Nürburgring, Grüne Hölle, 05.06. AT, Wien, Rock in Vienna, 06.06. CH, Biel, Sonisphere.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

www.muse.mu

www.facebook.com/muse

 

quelle: warner music