Rae Morris – Debütalbum ‘Unguarded’ erscheint im Mai

Rae Morris_coverNME nennt die junge Sängerin eine “wahrlich begnadete Songwriterin”. Und auch sonst sollte man diese Künstlerin definitiv im Auge behalten. Die 21-jährige, aus der englischen Küstenstadt Blackpool stammende Rae Morris berichtet in ihren Songs aus ihrem Leben: Persönliche von intimen Stimmungen getragene Texte, die mal in treibenden Pop-Songs, mal in eleganten Piano-Balladen Ausdruck finden. Zuletzt begeisterte sie Ende letzten Jahres als Support von George Ezra auf dessen Tour durch Deutschland.

Am 15.05. erscheint dann endlich auch ihr ursprünglich für den April angekündigtes und von Ariel Rechtshaid (u.a. Vampire Weekend, Haim, Diplo) produziertes Debütalbum “Unguarded”, das von der englischen Presse bereits hochgelobt wird.

Im April gibt Rae Morris mit neuem Album im Gepäck einige Konzerte in Deutschland: 18.04. Hamburg, Indra, 19.04. Berlin, Bi-Nuu, 20.04. Köln, Werkstatt.

www.raemorris.co.uk
www.facebook.com/raemorris

 

quelle: warner music

Anzeige