Rat Boy – Am 11. August erscheint sein Debütalbum „Scum“

ratboy_scum_coverMusikalisch liegt Rat Boy, alias Jordan Cardy, “auf einer Linie mit Ian Dury und Mike Skinner”(Noisey). 2016 gewann er den begehrten NME-Award als “Best New Artist” und wurde in diesem Jahr bereits von Kendrick Lamar auf seinem Album “DAMN.” gesampelt.

Am 11.08. veröffentlicht der im suburbanen Essex aufgewachsene UK-Rebell sein äußerst vielversprechendes Debütalbum “Scum” und berichtet darauf von Erfahrungen aus seinem Leben sowie dem seiner Freunde mit ungeheurem Wortwitz und aufrührerischer Missachtung jeglicher Genregrenzen – eine Art Beastie Boys der Generation Brexit.

 

 

“Scum” folgt auf sein 2014 in Eigenregie veröffentlichtes Mixtape und umfasst 25 Titel, darunter etwa die Durchbruchs-Single “Sign On ”, zentrale Stücke wie “Sportswear” oder auch jüngere Tracks wie “Revolution” und “Laidback”.