RITA ORA und IMANBEK veröffentlichen EP “Bang”

Rita Ora & Imanbek_BangHeute veröffentlichen Superstar Rita Ora und der gefeierte kasachische DJ und Plattenproduzent Imanbek ihre gemeinsame EP, „Bang“. Geschrieben und produziert wurde die EP über Zoom, zusammen mit Künstlern aus der ganzen Welt. So ist dieses Projekt die Definition einer globalen Zusammenarbeit.

“Als ich dieses Projekt startete, war ich wirklich auf der Suche nach kreativen Verbindungen mit anderen Künstlern”, erklärt Rita. “Ich wollte mich künstlerisch pushen und etwas Neues und Frisches erschaffen. Die Zusammenarbeit mit Imanbek war eine wirklich einzigartige Erfahrung. Wir hatten Meetings über Zoom, um die Musik zu besprechen und mussten auch Übersetzer einsetzen, so dass wir uns wirklich an eine neue Art der Aufnahme anpassen mussten. Es ist erstaunlich, wie sehr die Technologie unsere Verbindung durchscheinen ließ. Musik ist eine universelle Sprache, und diese EP ist der Beweis dafür, dass der kreative Prozess die Macht hat, jedes Hindernis zu überwinden, das uns trennt.”

Die 4-Track-EP ist eine großartige Sammlung von Tracks, in der Rita und Imanbek eine Mischung aus modernem Pop, House, 80er und 90er Clubkultur zusammenbringen.

Der Openingtrack und Leadsingle “Big” wird von Gunna und David Guetta begleitet. Track zwei, “Bang Bang”, strahlt Euphorie aus und verlangt die Aufmerksamkeit des Hörers. “Mood” ist ebenso berauschend, gefüllt mit stolpernden Beats und funklastigen Instrumentals. Beim abschließenden Track “The One” vereint Imanbek bombastischen Pop mit Trap und House und ist damit ein perfektes Clubstück mit düsteren Dance-Einflüssen und gummiartigen Basslinien, die zum Tanzen verleiten.

Anzeige