Sam Smith – Neues Album “Love Goes” – Virtuelles Live-Konzert in den Abbey Road Studios

Sam-Smith-Love-GoesMit “Love Goes” erscheint am 30. Oktober sein drittes und vom Publikum bereits sehnsüchtig erwartetes neues Album. Sam Smith hat für den Tag der Veröffentlichung ein ganz besonderes Highlight geplant: Er wird ein exklusives virtuelles Konzert spielen, das live aus den Abbey Road Studios in London in die Welt übertragen wird. Die Tickets sind ab sofort erhältlich unter www.samsmithworld.com.

”Love Goes” umfasst 11 Tracks und 6 Bonus-Tracks, die in Zusammenarbeit mit Künstlern wie Calvin Harris, Demi Lovato, Normani und Burna Boy entstanden sind. Über das Album sagt Sam:

“Die letzten zwei Jahre waren die experimentellste Zeit meines Lebens, persönlich, aber auch musikalisch. Jedes Mal, wenn ich ins Studio ging, versprach ich mir selbst, nach den Sternen zu greifen, frei von Einschränkungen zu arbeiten. Das Ergebnis war so magisch und so therapeutisch und lustig. Hör Dir die Songs mit offenem Herzen an und behandele jedes Lied wie eine andere Blume aus dem Garten, habt Spaß daran”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit “Love Goes” veröffentlicht Oscar- und Grammy-Gewinner Sam Smith bereits das dritte Album, nachdem Sams letztes Album “The Thrill Of It All” an der Spitze der britischen Albumcharts und der US Billboard 200 landete und das Debütalbum “In the Lonely Hour“ von 2014 mit Gold in Deutschland ausgezeichnet wurde.

”Love Goes“ wird als Standard CD, Vinyl (2LP) sowie exklusive Merch-Bundles erhältlich sein.